reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Hessen

Hessen ist Deutschlands märchenhafte Mitte – trotzdem hat man es als Reiseziel eher nicht auf dem Schirm. Und so gibt es viel Unbekanntes zu entdecken jenseits der Bankenmetropole Frankfurt. Wir machen uns auf in reizende Fachwerkstädtchen und grüne Landschaften zwischen Taunus und Rhön, Rheingau und Odenwald und üben beim „Ebbelwoi“ oder Rheingau-Riesling typisch hessische Geselligkeit.

Deutschland

"Nennt mich Rembrandt!" in Frankfurt

Tagesfahrt
  • Rembrandt - "Durchbruch in Amsterdam"
  • Hochkarätige Werke aus internationalen Sammlungen
  • Führung und Eintritt im Städel inklusive
ab 88 € pro Person, 1 Tag
4 Termine
11.01.2022
Deutschland

Frankfurt von einst bis jetzt

Tagesfahrt
  • "Frankfurt jetzt!“ im Historischen Museum
  • Aus alt mach neu - die "Neue Altstadt“
  • Reisebegleitung durch Dr. Schoole Mostafawy (BLM)
ab 85 € pro Person, 1 Tag
Dr. Schoole Mostafawy
13.03.2022

Vor gut 200 Jahren wirkten in Hessen die Brüder Grimm, erforschten in Marburg und Kassel die Volksliteratur, trugen das „Deutsche Wörterbuch“ und die „Kinder- und Hausmärchen“  zusammen. In Hanau beginnt die deutsche Märchenstraße. Sie führt auch über das mittelhessische Alsfeld, ganz wunderhübsch mit seinen über 400 erhaltenen Fachwerkhäusern, dessen Tracht das Rotkäppchen inspiriert haben soll.  

Lebhafter geht es in der Studentenstadt Marburg zu. Auch hier Fachwerkhäuer und gepflasterte Gassen, bergauf und bergab. Ganz oben das Schloss der hessischen Landgrafen, am Rand der Altstadt die älteste gotische Kirche Deutschlands: die Elisabethkirche, Grabstätte der Hl. Elisabeth, die im benachbarten Spital Mildtätigkeit übte. Fulda hingegen ist bis heute vom Hl. Bonifatius geprägt. Sein Grab im großartigen Dom zieht nicht nur Wallfahrer in die Barockstadt.

In Frankfurt, der Stadt der Hochhäuser und Glasfassaden hat die markante Skyline Konkurrenz bekommen: durch die neue Frankfurter Altstadt. Lange wurde am Herzen der Stadt gebaut, zwischen Römer und Dom, jetzt ist die Rekonstruktion vollendet und wir können zum Beispiel den Krönungsweg der Könige und Kaiser wieder abschreiten. Hochkarätige Ausstellungen in den berühmten Frankfurter Museen sind immer wieder Ziel von Tagesfahrten.

Die berühmteste aller zeitgenössischen Kunst-Schauen bietet Kassel alle 10 Jahre mit seiner Documenta. Im Schloss Wilhelmshöhe gibt es große Kunst älterer Epochen zu sehen, und der Bergpark Wilhelmshöhe lädt zu schönen Spaziergängen zu Füßen des gigantischen Herkules ein.

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen nach Hessen
Juli 2020
Reisetitel Reisezeit Dauer Preis
Kulturspaziergänge in Hessen 14.07.2020 - 19.07.2020 6 Tage ab 895 €
Februar 2020
Reisetitel Reisezeit Dauer Preis
"Making Van Gogh" in Frankfurt 15.02.2020 1 Tag ab 88 €
"Making Van Gogh" in Frankfurt 09.02.2020 1 Tag ab 88 €
"Making Van Gogh" in Frankfurt 05.02.2020 1 Tag ab 88 €
Januar 2020
Reisetitel Reisezeit Dauer Preis
"Making Van Gogh" in Frankfurt 30.01.2020 1 Tag ab 88 €