reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Menorca

Ihr Name „die Kleinere“ erschließt sich beim Blick auf die Landkarte. Die kleine, wesentlich ruhigere Schwester Mallorcas gilt als die ursprünglichste Insel der Balearen. Türkisblaues Meer, weiße Sandstrände, anmutige Landschaften, hübsche Fischerdörfer und fangfrische Langusten – Insider schätzen Menorca als einen der zauberhaftesten Flecken Europas. Menorca ist Biosphärenreservat der UNESCO – und das Wandern macht hier so richtig Laune!

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Weitere Infos zu unseren Reisen nach Menorca

Der Rundwanderweg „Camí de Cavalls“ folgt der weitgehend unverbauten Küste, vorbei an zahllosen Buchten, zerklüfteten Felsen und duftenden Pinienwäldern. Im Norden führt er durch die schwarze Felslandschaft der Schieferküste. Die Blicke sind traumhaft, etwa auf die Bucht von Addaia mit ihrem winzigen Hafen. Ein besonderes Stück geschützte Natur erleben wir in der Lagune S‘Albufera des Grau. An der Südküste genießen wir Sandstrände und - auch hier - die einsamen Buchten.

Die bäuerliche Inselmitte gleicht einem riesigen Mosaik aus Trockenmauern, Feldern und Weiden. Und der höchste Berg Menorcas, der Monte Toro bietet trotz seiner eher bescheidenen 360 m Höhe eine spektakuläre Panoramasicht.

Vor 4000 Jahren bauten Menorcas Ureinwohner rätselhafte Steinmonumente, Kultstätten wie die in Trepucó, die bis heute ihr Geheimnis wahren. Vom turbulenten 18. Jh. kündet Fort Marlborough: Briten, Spaniern und Franzosen hielten die Insel abwechselnd besetzt. Den britischen Einfluss merken wir besonders in der ehemaligen Garnisonsstadt Es Castell, früher „Georgetown“, mit ihren roten Häusern. Ciutadella, die alte Hauptstadt voller ehrwürdiger Adelspaläste, geht sogar auf die Karthager zurück. Hier spüren wir spanisch-arabisches Flair: Und die Kathedrale steht auf den Grundmauern einer Moschee.

Heute ist Maó Inselhauptstadt, mit riesigem Naturhafen, belebter Promenade, bunten Märkten und eine schier unglaubliche Orgel in Santa Maria „Baixamar“ gibt es viel zu sehen.  

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen nach Menorca
Mai 2019
Reisetitel Reisezeit Dauer Preis
Wandern auf Menorca 05.05.2019 - 12.05.2019 8 Tage ab 1195 €