reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Budapest & Ungarn

Der Sagenvogel Turul führte einst die Fürsten der ungarischen Stämme in die Pannonische Tiefebene. Niemand weiß genau, woher das Reitervolk kam, das das Land im 9. Jh. in Besitz nahm. Pferdezucht und Reitkunst jedenfalls sind in der Puszta bis heute lebendig. In der Steppenlandschaft schnattern Gänse, weiden massige Graurinder und Zackelschafe mit geschwungenen Hörnern - wie zu Piroschkas Zeiten. Doch größtenteils hat sich das Öd- und Weideland zur bedeutendsten Agrarregion Ungarns entwickelt, wo Sonnenblumen, Mais, Weizen und natürlich Paprika gedeihen.

Budapest, die stolze Metropole an der Donau, bewahrt den Charme vergangener Zeiten und sucht zugleich den Anschluss ans neue Europa. Sieben Brücken verbinden die Stadtteile Buda und Pest, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Im gemütlichen Buda locken Kirchen, Paläste und mittelalterliche Gassen. Das auf Hügeln errichtete Burgviertel, wird von der neoromanischen Fischerbastei bekrönt – der Panoramablick ist ein „Muss“! Prunkbauten der Donaumonarchie, breite Boulevards und herrliche Jugendstilfassaden prägen das geschäftige Pest. Blickfang am Donauufer ist das Parlamentsgebäude der Jahrhundertwende mit seiner gewaltigen Kuppel, in das 1990 die Demokratie einzog. Nostalgische Kaffeehäuser und berühmte Thermalbäder sorgen für Entspannung und Muße.

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Weitere Infos zu den Reisen nach Ungarn & Budapest

Städtereise nach Budapest

Sie alle liebten die Lage und die hier sprudelnden heißen Quellen: die Römer, die hier Aquincum, ihren Verwaltungssitz der Provinz Pannonia gründeten und sie mit Villen, Mosaiken und einem prächtigem Amphitheater ausstatteten, ebenso wie die Türken, die mit der Errichtung von Badeanstalten und der Umwandlung christlicher Kirchen in Moscheen ihre Spuren hinterließen. Die Rede ist von Budapest, der stolzen ungarischen Metropole an der Donau.

Die wechselhafte Geschichte der Stadt spiegelt sich heute noch in der ehemaligen königlichen Burg von Buda wieder, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Hoch über der Fischerbastei mit ihren neoromanischen Türmen erhebt sich das berühmte Burgviertel mit seinen sorgfältig restaurierten mittelalterlichen Häusern. Sehr lohnend ist der Besuch der mit bunt glasierten Ziegeln gedeckten Matthiaskirche. Sie zählt zu den ältesten Krönungskirchen Ungarns und war Schauplatz der prunkvollen Inthronisation des Königs Franz Joseph I. und seiner Frau Elisabeth.
Von den Habsburgern einst erobert und regiert, gelang es den Ungarn erst 1867 nach Jahren des Freiheitskampfes einen Ausgleich herbeizuführen. Prächtiges Ergebnis von Prachtentfaltung und Baulust der bis 1918 bestehenden Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie sind Opernhaus, der weitläufige Heldenplatz mit dem Museum der Schönen Künste und die St. Stephans-Basilika mit ihrer markanten Kuppel. Als Höhepunkt der historistischen Architektur und Wahrzeichen der Stadt gilt das imposante Parlamentsgebäude mit seiner neogotischen Fassade und den farbenprächtig ausgestalteten Innenräumen, überragt von einer herrlichen Kuppel. Märchenhaft spiegeln sich nachts die beleuchteten Türmchen in der vorbeifließenden Donau.

Shoppinghungrige finden in der Waiznergasse, Budapests wichtigster Einkaufsstraße, Edelboutiquen und interessante Geschäfte. Ein Bummel durch den Pariser Hof überrascht mit schön verzierten Glasdächern und wunderbaren Majolika-Verzierungen im Jugendstil, die Architekturfreunde wie Fotografen gleichermaßen entzücken. Wer dagegen einfach mal die Seele baumeln lassen möchte, spaziert über die Margaretheninsel entlang künstlicher Wasserfälle oder dümpelt genüsslich in den Thermalbecken des noblen Széchenyi Heilbades.

Hirsch-Tipp:

Süße Köstlichkeiten bieten die beiden ältesten Konditoreien Budapests: Ruszwurm im Burgviertel und August neben dem Fény-utca-Markt.

Studienreise nach Ungarn

Jenseits der Großen Tiefebene prägt die Donau die ungarische Landschaft. Am „Donauknie“, wo der gemächlich dahinfließende Strom urplötzlich seine Richtung ändert, beeindrucken historische Stätten wie die Festung von Visegrád und der alte Königssitz Esztergom mit der gigantischen Kathedrale des Nationalheiligen Stephan.

Ungarn ist das Land der Heilquellen: 120 gibt es allein in Budapest. Kurort und Wellness-Paradies schlechthin aber ist Héviz. Im riesigen Thermalsee badet man zwischen Seerosen; Wasser und Heilschlamm des Teichbodens lindern Gelenkschmerzen, rheumatische und Stoffwechselerkrankungen. Neben klassischen Heilkuren werden Verwöhnbäder für Körper und Seele angeboten – die Palette reicht von Aquagymnastik bis Aryuveda.

Beliebteste Urlaubsregion aber ist der Balaton, an dem sich die Badeorte aneinanderreihen wie Perlen an einer Schnur – kein Wunder, sorgt doch die geringe Tiefe von durchschnittlich 3m für höchst angenehme Wassertemperaturen.

Ob Studienreise, ob Kuraufenthalt: Die herzhaften Genüsse der ungarischen Küche dürfen nicht fehlen: Tomaten und Paprika in allen Variationen, Gulasch, Gänseleber und Pflaumenknödel, dazu ein Gläschen Tokajer – hier kommt jeder auf den Geschmack!

Der Hirsch-Tipp:
Die Ungarn lieben ihre Bäder! Zu den schönsten in Budapest zählen das elegante Széchenyi-Bad mit seinen Arkaden, Mosaiken und Springbrunnen und das Gellért-Bad, wo Sie „im Jugendstil baden“ können. Probieren Sie’s aus!

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen nach Ungarn

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.