reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Nordspanien

Spaniens Norden bietet so viel mehr als die spirituelle Reise auf dem Jakobsweg! Weit weg von den üblichen Spanien-Klischees sind seine grünen Landschaften und das reizvolle Wechselspiel von Meer und Hochgebirge. Wenig bekannte Städte überraschen mit einem Mix aus Tradition und Moderne. Vom Fuß der Pyrenäen bis zum westlichsten Zipfel Spaniens reihen sich entlang der stürmisch-wilden Atlantikküste das Baskenland und die Rioja, Kantabrien, Asturien schließlich Galicien aneinander. 

Frankreich

Naturschatz Pyrenäen

Wanderreise
  • 4 Nächte im Hochgebirgstal Vall d’Aran
  • Natur pur: Nationalpark Aigües Tortes
  • Romanische Kleinodien: die Kirchen im Val de Boí
ab 1595 € pro Person, 10 Tage
1,6 (46)
Christoph Seemann
27.09.2021 - 06.10.2021
Spanien

Kamelienblüte in Iberia

Erlebnisreise
  • Die schönsten Gärten der Kamelienroute
  • Altstadt von Porto
  • Pilgerort Santiago de Compostela
ab 1235 € pro Person, 6 Tage
1,5 (35)
Christoph Seemann
23.03.2022 - 28.03.2022

Weitere Infos zu unseren Reisen nach Nordspanien

Das elegante baskische Seebad San Sebastian am Golf von Biskaya, einst Sommerresidenz des Hofes, versprüht nostalgischem Charme. Bilbao wurde mit seinem futuristischen Guggenheim-Museum zum Mekka für Architektur- und Kunstliebhaber. Und im sanften Hügelland der Rioja gedeihen exzellente Weine. Wie auch die köstliche Küche in dieser Gourmethochburg Spaniens gehören sie selbstverständlich zum Programm.

Grün und ursprünglich ist Kantabrien mit seinen schroffe Steilküsten, feinen Sandstränden und der wilden Gebirgskette Picos de Europa. Urige Bergdörfer, Fischerorte und lebhafte Küstenstädte wie die wunderschöne Hauptstadt Santander sorgen für Abwechslung. Und eine Höhle gibt es, die kennt die ganze Welt: Altamira mit den berühmten steinzeitlichen Wandbildern. Wie schön Asturiens „Costa verde“ ist, hat sich noch kaum herumgesprochen. Uns gefällt das – ebenso wie das trubelige studentische Leben im UNESCO-Welterbe Oviedo.

Viele Orte des Nordens erlangten durch ihre Lage am Jakobsweg Bedeutung. Seit dem 9. Jahrhundert pilgern Menschen nach Santagio de Compostela im „gelobten Land“ Galizien. Wir tun es ihnen nach und begegnen in den romanischen Kirchen, Klöster und Hospizen des „Camino“ einem besonderen Kapitel der abendländischen Kultur. Es wird wieder viel gepilgert heutzutage. Das genügsame Wandern auf der Suche nach Ruhe und Sinn scheint ein urmenschliches Bedürfnis. Und war nicht letztlich die Wallfahrt die frühe, ursprüngliche Form des Tourismus?

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen nach Nordspanien
Juni 2019
Reisetitel Reisezeit Dauer Preis
Wandern auf dem Jakobsweg 01.06.2019 - 10.06.2019 10 Tage ab 1795 €