reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Unsere Reisen nach Ostfriesland

Ein herzliches „Moin!“ hört man hier zu jeder Tageszeit. Die Ostfriesen pflegen eigenwillige Traditionen. Und mussten oft als Zielscheibe zahlloser Scherze herhalten. Ihr weites, flaches Land zwischen Dollart und Jadebusen mit den vorgelagerten Inseln bietet wunderbare Ferienerlebnisse. Rote Backsteinhäuser und braune Kühe, viele alte Windmühlen und die Windräder unserer Energiewende-Zeit, Puppenstuben-Dörfer, Kanäle und einen riesigen Himmel darüber. Obendrein spannende Geschichten und Seemannsgarn.

 

Deutschland

Ostfriesland und seine Inseln

Erlebnisreisen
  • Meyer Werft in Papenburg
  • Autofreie Insel Langeoog
  • Nationalpark Wattenmeer
ab 1075 € pro Person, 7 Tage
1,5 (474)
2 Termine
26.07.2021 - 01.08.2021
Deutschland

Zwischen Ems und Weser

Erlebnisreisen
  • Wo Kreuzfahrtriesen entstehen: Meyer-Werft in Papenburg
  • Zeitreise: Leben im Moor und Bauernkultur im Ammerland
  • Wo die Kunst zuhause ist: Bremen und ...
ab 875 € pro Person, 6 Tage
Dr. Walter Appel
27.07.2021 - 01.08.2021
Deutschland

Worpswede und seine Künstler

Studienreisen
  • Universitätsstadt Göttingen und künstlerisches Bremen
  • Worpswede und Fischerhude
  • UNESCO-Welterbe in Hildesheim
ab 995 € pro Person, 5 Tage
1,5 (211)
Christoph Seemann
28.07.2021 - 01.08.2021

Das Naturphänomen Wattenmeer gehört zum UNESCO-Welterbe und will auch von uns erkundet werden. Beim Inselausflug auf Langeoog locken Strand, Dünen und Meeresbrise. Wir wandeln auf den Spuren des Freibeuters Störtebeker und fahren auf der Fehnroute an endlosen Kanälen entlang und durch kleine Moordörfer. Freilichtmuseen erzählen vom einst harten Leben der Torfstecher.

Zurück ins Heute katapultiert uns die Meyer-Werft in Papenburg. Hier entstehen die Luxus-Kreuzfahrtschiffe, die zur Jungfernfahrt durch die schmale Ems zur Nordsee überführt werden. Dann strömen Schaulustige in Scharen herbei. Wir schauen in die Montagehallen, staunen über die Wahnsinns-Logistik und lernen, was der Bau eines Ozeanriesen mit Lego gemeinsam hat. Auch in Wilhelmshaven dreht sich alles um große Schiffe: Deutschlands einziger Tiefwasserhafen ist Ziel von Öltankern und Container-Giganten.

Wie eine Miniaturwelt erscheinen dagegen die idyllischen Sielhafenorte Neuharlingersiel und Carolinensiel. In Jever, das man aus der Werbung für das „friesisch herbe“ Bier kennt, gibt es mehr als die Tradktions-Brauerei zu sehen: Das Schloss überrascht mit wunderschönen Renaissancesälen. An erster Stelle der Getränke steht natürlich der Tee. Mit durchschnittlich 290 Litern pro Jahr lassen die Ostfriesen die Briten locker hinter sich. Auch wir lassen uns gern an die Teetafel einladen, stilecht mit knisternden Kluntje und Sahnewölkchen, und lernen, was eine echte Ostfriesenmischung ist.

Übrigens lohnt sich auch eine Kunstreise in den äußersten Nordwesten Deutschlands: In Bremen, Emden und Oldenburg erfreuen exzellente Sammlungen mit ungeahnten Schätze der modernen Malerei.

 

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen nach Ostfriesland

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.