reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 

Marken

Die schönste Legende der Marken ist wohl die von den Engeln, die das Elternhaus Christi zum Schutz vor den Arabern davontrugen und nach einem abenteuerlichen Flug schließlich in Loreto landeten. Bedeutende Renaissance-Künstler schmückten die „Santa Casa“ mit Skulpturen und umgaben sie mit einer monumentalen Basilika. Seither strömen Tausende von Pilgern in das kleine mittelitalienische Städtchen …

Italien

Die Marken

Studienreisen
  • Naturwunder Grotta di Frasassi
  • Wallfahrtsorte und Idealstädte der Renaissance
  • Kunstwerke und Delikatessen
ab 1535 € pro Person, 8 Tage
1,6 (76)
Michael Böttcher
13.09.2021 - 20.09.2021

Weitere Infos zur Studienreise in die Marken

Die Marken, die „unbekannte Region“ zwischen Adria und Sibillinischen Bergen, halten wunderbare Geschichten und so manche Überraschung bereit. Der Tourismus spielt hier keine große Rolle, viele Orte haben ihre Ursprünglichkeit bewahrt und eine lebendige Stadtkultur hervorgebracht, in der sich Tradition und Moderne harmonisch verbinden.

Sie kennen die Piazza Navona in Rom? den Markusplatz von Venedig? - Damit kann die sensationelle Piazza del Popolo in Ascoli Piceno locker konkurrieren! Eingerahmt von Renaissance-Häusern und Laubengängen, gilt sie als eine der schönsten Italiens - der ideale Ort zum „dolce far niente“ nach einem ereignisreichen Reisetag!

Unsere Studienreise führt Sie auch in die Renaissancestadt Urbino, die der beliebte Herzog Federico di Montefeltro im 15. Jh. zu einem Zentrum der Künste machte. Seitdem hat sich das Stadtbild nur wenig geändert. Urbino und die anderen kleinen Städte der Marken überraschen außerdem mit großartigen Gemäldegalerien.

In Recanati sind die Weltschmerz-Verse des Poeten Leopardi über die ganze Stadt verteilt. In der größten Tropfsteinhöhle Europas erleben Sie ein Wunderland bizarrer Formen. Die unterirdische römische Zisterne von Fermo diente noch bis vor wenigen Jahren zur Wasserversorgung. Lassen Sie sich bezaubern von der Altstadt von Jesi mit ihren dicken Stadtmauern, vom Castello di Gradara, einer Ritterburg wie aus dem Bilderbuch, den herrlichen Fresken in der Wallfahrtskirche von Tolentino. Und erfahren Sie, was es mit dem „fliegenden Mönchen“ von Osimo auf sich hat…

Der Hirsch-Tipp: Probieren Sie den typischen Wein Umbriens, den trocken-spritzigen weißen Verdicchio aus Jesi.

Wir gestalten Ihr Reiseerlebnis - exklusiv und ganz persönlich!

Sie möchten mit einer eigenen Gruppe eine maßgeschneiderte Reise unternehmen? Überlassen Sie die Organisation einem erfahrenen Profi! Nennen Sie uns Ihr Wunschziel, wir kümmern uns um alles! Ob Tagesausflug in der Region oder eine Reise in ferne Länder, wir lassen uns ganz auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gruppe ein. Ab 10 Personen unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren Wunschtermin - auch für eine Reise aus unserem aktuellen Programm.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Gruppenangebot!


Ihr Ansprechpartner: Stefan Simonis

0721 - 18 11 18 Servicetelefon

veranstaltung[at]hirschreisen.de

 

Lassen Sie sich inspirieren
Unsere bereits durchgeführten Reisen in die Marken

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.