... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Aktuelle Reisen und Zusatztermine

Diese Reisen haben wir für Sie kurzfristig neu ins Programm aufgenommen oder bieten sie wegen der großen Nachfrage als Zusatztermin an.

Sie interessieren sich für eine dieser Reisen und haben noch Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.  Unser Team im Reisebüro ist für Sie da!

Sie ereichen uns telefonisch unter 0721 / 18 11 18, per E-Mail an verkauf(at)hirschreisen.de oder bequem über unser Kontaktformular.

Sie haben Ihre Wunschreise im Moment nicht gefunden? Bitte zögern Sie auch in diesem Fall nicht uns zu kontaktieren. Vielleicht arbeiten wir gerade an genau dieser Reise und können Sie bereits vormerken. Oft nehmen wir Ihre Anregungen auch zum Anlass um neue Reisen zu konzipieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vincent van Gogh (1853-1890) Der Weg nach Arles, 1888 Öl auf Leinwand, 46,1 x 60,9 cm National Gallery of Art, Washington D.C. © National Gallery of Art, Washington, Ailsa Mellon Bruce Collection

"Making Van Gogh" in Frankfurt

  • Van Gogh - "Geschichte einer deutschen Liebe"
  • Hochkarätige Werke aus internationalen Sammlungen
  • Führung und Eintritt im Städel inklusive
1 Tag
8 Termine
8.1.2020
Goetterfigur Mexiko 1500 - 1520 Copyright Landesmuseum Württemberg Foto H. Zwietasch 2

Azteken im Linden-Museum Stuttgart

  • Große Landesausstellung
  • Hochkarätige Leihgeber
  • Führung und Eintritt inklusive
1 Tag
2.2.2020
Giovanni Battista Tiepolo, Der heilige Jakobus der Ältere, 1749-50, Öl auf Leinwand, 317 x 163 cm, Budapest, Szépművészeti Múzeum © Szépművészeti Múzeum - Museum of Fine Arts Budapest 2019

Tiepolo in der Staatsgalerie Stuttgart

  • Tiepolo - "der beste Maler Venedigs“
  • Hochkarätige Werke aus internationalen Sammlungen
  • Führung und Eintritt inklusive
1 Tag
2.2.2020

Note 1,5

 

Schwedisch Lappland

  • ZUSATZTERMIN wegen hoher Nachfrage
  • Besuch im ICEHOTEL in Kiruna
  • Mythisches Nordlicht
6 Tage
11.3.2020 - 16.3.2020
Francisco de Goya, Hexensabbat (El Aquelarre), 1797/98 Öl auf Leinwand, 43 × 30 cm, Fundación Lázaro Galdiano, Madrid

Goya in Basel

  • Bedeutendste Goya-Ausstellung außerhalb Spaniens
  • Einzigartige Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken
  • Fahrt, Eintritt und Audioguide inklusive
1 Tag
2 Termine
30.7.2020