reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 
Studienreise

Romantisches Südengland

Schlösser und Gärten von Kent bis Cornwall

Englands Süden ist berühmt für seine romantischen Schlösser, zauberhaften Landhäuser und - begünstigt durch das milde Klima - seine großartigen Gartenanlagen. Geruhsame Besichtigungen und aktives Erleben durch abwechslungsreiche Spaziergänge machen den Reiz dieser Reise aus. Wir wandeln auf den Spuren von Rudyard Kipling und Jane Austen, entdecken den Luxus viktorianischen Landlebens und genießen die parkähnlichen Landschaften im englischen "West Country“!

10 Tage
1,6 (515)
ab 1955 € p.P.
 Michael Böttcher
Michael Böttcher
01.08.2022 - 10.08.2022
Reise buchen
Reiseübersicht
Reisedauer: 10 Tage, Mo. - Mi.
Teilnehmerzahl: Min. 12, max. 29 Teilnehmer
Buchungscode: K2022+GROSUEENG
Termine & Preise

01.08.2022 - 10.08.2022
DZ mit Bad oder Dusche und WC
1955 €
EZ mit Bad oder Dusche und WC
2425 €
zubuchbare Optionen
Klimaschutzbeitrag
13 €
Reiseverlauf

1. TAG: Die weißen Klippen von Dover
Mannheim 5.00 Uhr - Karlsruhe 6.10 Uhr - auf der Autobahn über Baden-Baden - Metz - Reims - Arras nach Calais. Fahrt mit der Fähre nach Dover und weiter nach Canterbury.

2. TAG: Chaucers Pilger und indische Erinnerungen
Canterbury - nach einem Spaziergang auf der alten Stadtmauer begeben wir uns auf die Spuren der Pilger von Chaucers "Canterbury Tales“ und treten in der Kathedrale an die Stätte des Schreins von Thomas Becket. Weiterfahrt in die Grafschaft East Sussex und Besuch von Bateman’s. Der Schriftsteller Rudyard Kipling lebte in diesem schönen Haus aus dem 17. Jh. Das Innere spiegelt noch heute seine intensiven Beziehungen mit der Welt des Fernen Ostens wider. Weiterfahrt nach East Grinstead.

3. TAG: Kunstschätze und Eleganz
East Grinstead - Fahrt nach Petworth House, erbaut vom stolzen Herzog von Somerset. Lancelot "Capability“ Brown erschuf den Landschaftspark, und der kunstsinnige Earl of Egremont füllte das Haus mit Kunst. Am Nachmittag kommen wir nach Salisbury mit seiner schönen frühgotischen Kathedrale. Ein Spaziergang entlang des River Nadder durch die "watermeadows“ mit pittoresken Aussichten wie auf den Bildern von John Constable beschließt den Tag.

4. TAG: Faszination der Steine - Stonehenge
Salisbury - am Morgen besuchen wir die berühmte prähistorische Kultstätte von Stonehenge. Man muss die handwerkliche Meisterschaft der Menschen dieser Frühzeit bewundern. Weiterfahrt zum Inbegriff malerischer englischer Gartenkunst, dem Park von Stourhead, den wir bei einem Spaziergang rund um den See entdecken. Weiterfahrt nach Exeter.

5. TAG: Eleganz viktorianischen Landlebens
Exeter - wir begeben uns ins Dartmoor. Nach einem Blick auf die "Clapper Bridge“ aus der Eisenzeit unternehmen wir eine kurze Wanderung zum Bellever Tor, mit weitem Blick auf die offene Moorlandschaft (witterungsabhängig). Vorbei am berüchtigten Gefängnis fahren wir Richtung "West Country“ zum Lanhydrock House nahe Bodmin. Dieses größte Landhaus Cornwalls vermittelt einen lebhaften Eindruck des luxuriösen Landlebens Ende des 19. Jhs. Weiterfahrt nach Newquay.

6. TAG: Schroffe Klippen und Gartenparadiese
Newquay - am Morgen folgen wir der Küstenlinie mit ihren Schornsteinen und Resten alter Maschinenhäuser nach Westen. Besuch von St. Ives und der Studios der berühmten Bildhauerin Barbara Hepworth. Anschließend Spaziergang von Sennen Cove nach Land‘s End. An Penzance und Helston vorbei gelangen wir nach Glendurgan Garden mit seinem exotischen Pflanzenreichtum. Berühmt ist der Garten durch sein faszinierendes Labyrinth aus immergrünem Kirschlorbeer.

7. TAG : Tudorschlösser und Hausgärten
Newquay - durch das Bodmin Moor fahren wir zurück gen Osten. Zauberhafte formale Gärten umgeben das elisabethanische Montacute House mit der längsten Tudorgalerie und bedeutenden Porträts aus dem 16. und 17. Jh. Nur ein kurzer Weg führt uns zum Tintinhull House Garden. Um das Haus schufen im 20. Jh. die Gartenliebhaberin Phyllis Reiss und später die bekannte Gärtnerin Penelope Hobhouse auf kleinstem Raum ein Meisterwerk der Gartenkunst. Übernachtung in Bath.

8. TAG: Die Gartenstadt Bath
Bath - mit 5000 historischen Gebäuden aus georgianischer Zeit gehört Bath zu den Stätten des Weltkulturerbes der UNESCO. Nach einem Besuch der " Roman Baths“ genießen wir auf einem Spaziergang das Flair dieser einzigartigen Stadt. Weiterfahrt in die Grafschaft Hampshire. Hier besuchen wir The Vyne, ein Herrenhaus aus der Tudorzeit, das für seinen Portikus, das Treppenhaus und die Kapelle bekannt ist. Ein kurzer Spaziergang durch den Garten rundet den Besuch ab, bevor wir nach Winchester aufbrechen.

9. TAG: Der schönste Garten Englands
Winchester - morgens folgen wir den Spuren des Dichters John Keats, wenn wir vom St. Cross Hospital aus durch die "watermeadows“ spazieren. Vorbei am Haus, in dem Jane Austen die letzten Tage ihres Lebens verbrachte, kommen wir zur Kathedrale mit ihrem Grab und der berühmten Winchester-Bible. Durch hübsche Straßen gelangen wir zur Great Hall mit der Tischplatte von "King Arthur’s Roundtable“. Über Mittag Freizeit, dann als krönender Abschluss Besuch im Sissinghurst Castle Garden. Die Schriftstellerin Vita Sackville-West hat zusammen mit ihrem Ehemann Harold Nicolsen diesen Cottage-Garten in dreißigjähriger Arbeit angelegt. Weiter nach Ashford.

10. TAG: Let‘s say goodbye!
Ashford - Dover - Fährüberfahrt nach Calais. Rückreise über die Autobahn Arras - Laon - Reims - Metz - St. Avold nach Karlsruhe (ca. 20.30 Uhr) und Mannheim (ca. 21.30 Uhr).

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass.

Hotel
1. - 2. Tag
Canterbury Kent, Hotel Holiday Inn Express Canterbury

Sie wohnen im ***Sterne HOTEL HOLIDAY INN EXPRESS am Stadtrand vom Canterbury. Die modernen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Kaffee- und Teeset sowie WLAN. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

2. - 3. Tag
East Grinstead, Hotel Crowne Plaza Felbridge

Das stilvolle ****Sterne HOTEL CROWN PLAZA FELBRIDGE liegt in der Nähe von East Grinstead mit wunderschönem Außenbereich. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, Bademantel, WLAN, TV, Klimaanlage, Safe und Kaffee- und Teezubehör. Am Morgen erwartet Sie ein umfangreiches Frühstück, am Abend werden Sie im BAY TREE Restaurant des Hotels mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnt. Wer möchte kann im luxuriösen Chakra-Spa entspannen.

3. - 4. Tag
Wiltshire, Salisbury, Hotel BW Red Lion

In Salisbury haben wir für das in der Innenstadt gelegene ***Sterne HOTEL BEST WESTERN RED LION gebucht. Die individuell gestalteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Kaffee- und Teeset sowie WLAN. Morgens bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, auch das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.

4. - 5. Tag
Exeter, Hotel Jurys Inn

In Exeter wohnen Sie im ***Sterne HOTEL JURYS INN, nur 10 Minuten von der Kathedrale St. Peter entfernt. Die hellen Zimmer haben Bad oder Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV und WLAN. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

4. - 5. Tag
Exeter Devon, Hotel The Devon

Das charmante ***Sterne HOTEL THE DEVON liegt am Rand von Exeter. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, WLAN, Sky-TV, Klimaanlage, Kaffee- und Teezubehör. Am Morgen erwartet Sie ein umfangreiches Frühstück, am Abend werden Sie von der hoteleigenen Küche mit frischen und saisonalen Produkten verwöhnt.

5. - 7. Tag
Newquay Cornwall, Hotel Kilbirnie

Das ***Sterne HOTEL KILBIRNIE liegt am Ortsrand von Newquay mit traumhaftem Blick auf den Atlantik. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, WLAN, TV, Kaffee- und Teezubehör. Den Morgen beginnen Sie mit einem reichhaltigen Frühstück, am Abend empfängt Sie die hoteleigene Küche mit traditionellen englischen Köstlichkeiten. Wer möchte kann in der Fitness-Suite oder im beheizten Innenpool des Hotels entspannen.

5. - 7. Tag
Newquay, Hotel Marina

Sie wohnen im ***Sterne HOTEL MARINA in Newquay, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die funktionalen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn und TV. Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.

7. - 8. Tag
Bath, Hotel Hampton by Hilton Bath

In Bath haben wir für Sie das neu eröffnete ***Sterne HOTEL HAMPTON BY HILTON gebucht, das nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt liegt. Die modernen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV sowie WLAN. Morgens bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

8. - 9. Tag
Winchester, Hotel Royal Winchester

Das luxuriöse ****Sterne HOTEL ROYAL liegt im Stadtzentrum von Winchester. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, WLAN, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Kaffee- und Teezubehör. Am Morgen genießen Sie ein umfangreiches Frühstück, am Abend verwöhnt Sie die hoteleigene Küche mit frischen lokalen Gerichten.

9. - 10. Tag
Ashford, Hotel Hampton by Hilton

Sie wohnen im ***Sterne HOTEL HAMPTON BY HILTON ASHFORD INTERNATIONAL, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt Ashfords entfernt. Die modernen Zimmer verfügen über Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Kaffee- und Teeset sowie WLAN. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein. Ein Fitnessraum steht Ihnen zur Verfügung.

Änderungen vorbehalten
Reiseleitung
 Michael Böttcher
Michael Böttcher

studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main. Seit 1990 leitet er erfolgreich Hirsch-Reisen, wobei sich das Spektrum seiner Ziele kontinuierlich erweiterte. Mit großem Engagement und profundem Wissen gelingt es ihm immer wieder, seine Reisenden für die Kunst und Kultur der Gastländer zu begeistern. Gelobt werden seine humor- und stilvolle Art, auf die Kunden zuzugehen und sie für die Eigenheiten des Landes zu öffnen.

Bewertungen
1,6
Gesamtnote
aus 515 Stimmen

Weiterempfehlungs­index

Qualität Reiseleitung

Qualität Hotel

Qualität Bus & Fahrer

Ermittelt aus 17 Einzelkriterien und den Bewertungen von 359 Reisegästen - weitere Informationen hier
Reiseberichte

Englands romantischer Süden

05.05.2016 - verfasst von Birgit Krämer

Küstenwandern in Cornwall

Cornwall weckt Sehnsüchte. Das Meer ist klar, tiefblau und leuchtet mit dem Himmel um die Wette. Dramatische Klippen, goldgelbe Strände, versteckte Buchten, die Blütenpracht der Parks und Gärten: Bei der perfekten Mischung aus mediterranem Flair und feiner englischer Lebensart geraten sicher auch Sie ins Schwärmen!

Reisebericht lesen