Veröffentlicht am Autor , Oliver Possehl

In die Polarnacht

Im Januar hatte ich die Gelegenheit, mit Hurtigruten die Arktis zu erkunden. Genauer gesagt ging es nach Svalbard, hierzulande besser bekannt als Spitzbergen. Ein einmaliges Erlebnis, das ich so schnell nicht vergessen werde.

Polarnacht © Tilo Pielka

In die Polarnacht weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Claudia Schueler

Oman – Märchen aus 1001 Nacht

Das friedliche Sultanat verbindet orientalische Romantik aus den Märchen von 1001 Nacht mit den Erwartungen an ein modernes, reiches und aufstrebendes Land. Mit seinen hohen Bergen, tiefen Schluchten, weiten Wüsten, unzähligen Wadis und kilometerlangen Sandstränden bietet der Oman eine unglaublich vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft. Wüstencamps, Oasenstädte und farbenfrohe Souks vermitteln das Orientfeeling auf eine besondere Art. Oman – Märchen aus 1001 Nacht weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Sehnsuchtsziel Südliches Afrika

kdsc04997

Die Stille des dünn besiedelten Landes, die endlose Weite und das Erlebnis die Tierwelt in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten – mit all dem hat mich das südliche Afrika in seinen Bann gezogen. Gerne teile ich meine Begeisterung mit Ihnen und freue mich wenn ich Sie von einer Fernreise überzeugen kann.

Sehnsuchtsziel Südliches Afrika weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Oliver Possehl

Studienreise Iran 2015

Dieser ausführliche Reisebericht wurde uns von einer Teilnehmerin der Hirsch Reise in den Iran zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich und wünschen eine anregende Lektüre.

Eine Rundreise durch den Iran vom 11.-26. April 2015

Seit einem fünftägigen Aufenthalt 1974 bei einer Konferenz in Teheran und einem Tagesausflug nach Isfahan war es mein ständiger Wunsch, dieses Land zu durchreisen. Der Iran, reich an Geschichte, Kultur und vielfältigen Landschaftsformen ist als Reiseziel wahrhaftig verlockend. Nach dem Sturz des Shah-Regimes 1979 wurde der Iran eine islamische Republik mit politischen Unsicherheiten und Einschränkungen. Besonders der Kopftuchzwang und die vorgeschriebene Kleiderordnung für Frauen hat mich aus innerer Überzeugung jahrelang davon abgehalten, dieses Land zu bereisen.

Isfahan
Isfahan

Studienreise Iran 2015 weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

Kanadas wilder Westen

Wanderreise von den Rockies zum Pazifik

kanada

Hier gibt es sie garantiert: die Ruhe und die Kraft. Gletscherbekrönte Gebirgslandschaften und unberührte Natur laden dazu ein, den Alltag hinter sich lassen, frei zu atmen und zu denken. Die Kanadischen Rocky Mountains und die Pazifikküste Britisch Kolumbiens sind Ziel einer einzigartigen Wanderreise. Ein Traum für alle Outdoor-Fans! Kanadas wilder Westen weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

„This time for Africa!“ – Große Rundreise Südafrika

südafrika1
Eine „Regenbogennation im Frieden mit sich selbst und mit der ganzen Welt“ ‒ diese Vision beschrieb Nelson Mandela in seiner Antrittsrede als Präsident Südafrikas 1994. Sagenhaft vielfältig nimmt dieses freundliche Land schnell für sich ein: mit faszinierenden Landschaften von den Drakensbergen bis zum Kap der Guten Hoffnung, mit dem Artenreichtum seiner Nationalparks, mit Städten, die Geschichte spiegeln und immer auch mit einem Hauch von Abenteuer. Gehen Sie mit auf Erkundungstour! Das Besondere: Wie immer bei Hirsch Reisen sind alle Leistungen im Reisepreis enthalten.

„This time for Africa!“ – Große Rundreise Südafrika weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

100 Jahre Tunisreise

Vor 100 Jahren, im April 1914, brachen die drei Maler August Macke, Paul Klee und Louis Moilliet zu ihrer legendären „Tunisreise“ auf. Fasziniert vom Orient, überwältigt von Licht und Farben, führte diese Begegnung zu eine Erneuerung ihrer Kunst. In Hunderten von Zeichnungen und Aquarellen hielten sie bunte Straßenszenen von Tunis, Sidi Bou Said und Kairouan fest. 2014 folgen zahlreiche Ausstellungen und Reisen den Spuren der Maler. Wir waren im Januar dort, um die Hirsch Studienreise Tunesien mit vorzubereiten.

Sibi Bou Said
Sibi Bou Said

100 Jahre Tunisreise weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Stefan Simonis

Indien

INCREDIBLE INDIA lautet der Werbespruch des indischen Fremdenverkehrsamtes. Und unglaublich ist dieses Land tatsächlich. Computerexperten, Slums, Götter, Millionäre, Tempel, heilige Städte, heilige Kühe, Menschen, größte Demokratie der Welt – alles gibt es im Übermaß. Eine Reise durch Indien ist angesichts der Vielzahl der Eindrücke anstrengend, aber ungeheuer beeindruckend … Indien weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Oliver Possehl

Thailand – Eine Reise ins Land des Lächelns

Thailand zieht den Besucher bereits bei der Ankunft in Bangkok in seinen Bann. Schon die Fahrt vom Flughafen in die Stadt vermittelt einem Eindrücke, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Modernste Wolkenkratzer stehen in direkter Nachbarschaft zu einfachsten Behausungen. Klimatisierte, wuselige Shoppingtempel mit allen erdenklichen Nobelmarken und riesigen Foodcourts, sind umgeben von unzähligen einfachen Garküchen, die die unterschiedlichsten exotischen Gerüche in den Straßen verbreiten.

Wat Arun Bangkok Thailand
Wat Arun Bangkok

Thailand – Eine Reise ins Land des Lächelns weiterlesen