Veröffentlicht am Autor , Stefan Simonis

Paris und die Bretagne

„C’est joli la Bretagne, et puis c’est pas loin de la France.“ (Coluche) Man muss unbestritten durch Frankreich reisen, um in die Bretagne zu kommen. Und Frankreich, das ist Paris. Fertig ist der Plan für den Sommerurlaub! Paris und die Bretagne weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jürgen Holzinger

Oslo und Norwegens schönste Fjorde

Vorab einige Stichpunkte die in Kürze die Reise beschreiben

  • Land der Tunnel – 900 Tunnel gibt es hier und auch den mit 24,5 km längsten Straßentunnel der Welt
  • Land der Fjorde
  • Land der Wikinger
  • Land der Trolle
  • Land der Stabkirchen
  • Land der Wasserfälle
  • Größter Gletscher auf dem europäischen Festland
  • Spektakuläre Ausblicke (Stalheimhotel, Dalsnibba, Trollstigen)
  • Auf der Olympiaschanze von 1994 (in Lillehammer) die Schanze runter

Oslo und Norwegens schönste Fjorde weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Elba – eine Perle im toskanischen Archipel

Der Legende nach verbrachte die Göttin Venus einst ihre Mußestunden hoch in den Lüften über dem Tyrrhenischen Meer. Sie spielte gedankenverloren mit ihrer kostbaren Perlenkette. Plötzlich zerriss die Kette und die kostbaren Perlen fielen genau dort ins Meer, wo sich dann die Inseln Elba, Gorgona, Capraia, Pianosa, Montecristo, Giglio und Giannutri formten.

Elba – eine Perle im toskanischen Archipel weiterlesen
Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

Silvester am Comer See

Abendstimmung in Bellagio

Eigentlich hatten wir den Jahreswechsel ganz anders geplant, doch jetzt finde ich mich als Reiseleiterin in einem Hirsch-Bus wieder: Ein Kollege musste leider kurzfristig absagen. Also hieß es: Bücher wälzen über die Feiertage! Der Bus ist bis auf den letzten Platz besetzt, mein Mann Wolfgang Behrends am Steuer und unser Sohn Jan als „Assistent“ mit von der Partie. Como habe ich in bester Erinnerung, Jan freut sich vor allem auf die Edel-Schaufenster von Mailand, auf den Comer See – das Urlaubsparadies der Reichen und Schönen seit Jahrhunderten – sind wir alle sehr gespannt. Das Wetter soll schön werden, ganz anders als der trübe Tübinger Winter. Also nix wie los nach „Bella Italia“!

Silvester am Comer See weiterlesen
Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

„Wie eine Schiffsreise durch die Alpen!“

Hirsch-Mitarbeiterin Sabine Ebert war im August 2015 mit Hurtigruten unterwegs: von Bergen nach Kirkenes und zurück in zwölf Tagen. Dieses Interview führten wir für unser Reisezeit-Magazin als Egänzung zu ihrem ausführlichen Reisebericht.

hurtigruten „Wie eine Schiffsreise durch die Alpen!“ weiterlesen