Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Allegra im Bernina Express

Herzlichen Dank an unseren Kunden Herrn Norbert Rohleder für seinen kurzweiligen Reisebericht mit zahlreichen hübschen Fotos:

Allegra im Bernina-Express_14.08.-18.08.2018

Haben Sie Lust bekommen, selbst mit dem Bernina Express zu fahren?
Hirsch-Reisen bietet einige Zugreisen in der Schweiz an.
Hier finden Sie die aktuellen Reisen

Veröffentlicht am Autor , Thomas Fuchs

Dampfbahnnostalgie – das ist der Gipfel – die Schweiz von ihrer schönsten Seite

Vorbei an Basel und den Schweizer Jura passierend erreichten wir bei herrlichstem Wetter  den in der Sonne blitzenden Vierwaldstätter See. Vom Schwanenplatz erkundeten wir bei einem Spaziergang Luzern. Wir schlenderten über die 204 m lange und um 1300 erbaute Kapellbrücke mit den noch 25 erhaltenen dreieckigen Bildtafeln und besuchten die erste große Barockkirche der Schweiz, die Jesuitenkirche. Das Alte Rathaus, in italienischem Renaissancestil (1606) erbaut, lag ebenso auf unserer Route, wie die malerische Altstadt mit den Schatten spendenden Gassen und dem heimeligen Wein- Hirsch- oder Kornmarkt. Danach gab es genug Zeit für eigene Erkundungen oder eine Stärkung in der vielfältigen, einladenden Gastronomie, z. B. entlang des Flusses Reuss.

Kapellbrücke Luzern

Dampfbahnnostalgie – das ist der Gipfel – die Schweiz von ihrer schönsten Seite weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Stefan Simonis

Urlaub in Meran

dsc02510

„Südtirol – das ist eine einzigartige Mischung aus alpiner Tradition und mediterraner Lebensart. Die Kurstadt Meran ist verwöhnt von mildem Klima, guter Luft und fast 300 Sonnentagen. Zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque lässt es sich herrlich flanieren. Genießen Sie vom berühmten Tappeinerweg aus das ganze Panorama der Stadt, oder gehen Sie in den Gärten von Schloss Trauttmannsdorf auf botanische Weltreise!“

Soweit das Hirsch-Reisebuch. Und es ist tatsächlich so … Urlaub in Meran weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jennifer Burgard

Bernina Express 2014

Tag  1
Pünktlich starten wir am frühen Mittwochmorgen mit unserem freundlichen Fahrer Herr Bolduan in Richtung Schweizer Alpen und nachdem alle Gäste zugestiegen sind, werden wir von unserem hilfsbereiten Reiseleiter Herr Fauß begrüßt und über den weiteren Tagesablauf informiert. Unser Weg führt uns zuerst über Basel in den Kantonshauptort Zürich. Dort erfahren wir bei einem Rundgang mit Besichtigungen von Groß- und Frauenmünster mehr über die Geschichte der Stadt und seiner bekanntesten Bauwerke.

Zürich Bernina Express 2014 weiterlesen