Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Literarische Champagne

Eine Reise in die Champagne ist eine Reise für alle Sinne. Davon konnten wir uns im Advent überzeugen: auf einen literarischen Streifzug durch diese Region unter der Leitung von Literaturwissenschaftler Herrn Dr. Stefan Woltersdorff. Literarische Champagne weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Advent in Böhmen

Dem vorweihnachtlichen Trubel in der Heimat entfliehen ohne auf weihnachtliche Stimmung verzichten zu müssen? Das machte die Hirsch-Reise nach Böhmen – einen der schönsten Teile Tschechiens – möglich! Hübsche Städtchen mit stimmungsvollen Weihnachtsmärkten luden zum Bummeln und Schlemmen ein.

Advent in Böhmen weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Genussreise Piemont – Silvester am „Fuß der Berge“

Barolo, Barbaresco, Barbera.
Trüffel, Agnolotti, Grana Padano.
Grissini, Bonet, Bicerin.
– Neben traumhafter Landschaft und beeindruckender Architektur hat das Piemont unzählige kulinarische Genüsse zu bieten – hier findet jeder Reisende etwas nach seinem Geschmack! Genussreise Piemont – Silvester am „Fuß der Berge“ weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Städtereise Prag – Jugendstil und Prager Frühling

Am Morgen des 16. November starteten wir mit dem Hirsch-Bus in Richtung Prag. Nach einer Frühstückspause an einer Autobahnraststätte und einer Mittagspause in einem Gasthof erreichten wir gegen 14.00 Uhr den Kurort Marienbad in Tschechien, wo wir unseren Reiseleiter Karel Schneider trafen. Bei schönstem Herbstwetter unternahmen wir einen Spaziergang durch den Kurpark und sahen luxuriöse Hotels, das Goethe-Denkmal, die Kolonnade und die römisch-katholische Kirche Mariä Himmelfahrt.

Marienbad I

Städtereise Prag – Jugendstil und Prager Frühling weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Israel – Das Heilige Land

Ende Januar unternahm ich eine Kurzreise nach Israel. Mit Lufthansa ging es von Frankfurt nach Tel Aviv. Am Flughafen trafen wir den Reiseleiter, der unsere kleine Gruppe in den kommenden Tagen begleiten sollte. Zunächst fuhren wir nach Jerusalem Markt Jerusalem Israel – Das Heilige Land weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Florenz und die Toskana

Ende Oktober ging es mit Hirsch Reisen in die Toskana. Durch die traumhafte Landschaft der Schweiz fuhren wir in das Herz von Florenz, wo wir gegen 19.00 Uhr ankamen. Nach einem kurzen Fußweg erreichten wir unser Hotel, das in einem alten Palazzo untergebrachte Hotel California, das zentral zwischen Accademia und Dom liegt. Von unserem Zimmer aus genossen wir einen fantastischen Blick auf die berühmte Domkuppel.

Florenz und die Toskana weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Reise nach Irland: Dublin & Kilkenny

An einem Samstag im Oktober ging es nach Dublin. „Céad míle fáilte!“ – „Sei hunderttausend Mal willkommen!“, so begrüßen die Iren ihre Gäste. Nach unserer Ankunft am Flughafen wurden wir von unserer Reiseleitung empfangen. Unser erster Weg führte uns ins Zentrum der irischen Hauptstadt, wo wir die berühmte Guinness Brauerei besuchten, die 1759 von Arthur Guinness gegründet wurde. Das neugestaltete Museum zeigt Exponate, die die 200-jährige Brautradition dokumentieren. Es werden sämtliche Stadien des Brauprozesses gezeigt, außerdem gibt es eine audiovisuelle Dokumentation über die Entwicklung des Unternehmens. Eine Ausstellung berichtet über bisherige Guinness-Werbekampagnen. Nach dem Mittagessen wurde uns demonstriert, Reise nach Irland: Dublin & Kilkenny weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Carnevale di Venezia & Emilia Romagna

Am Samstag, den 9. Februar, ging die Reise um 6.00 Uhr in Karlsruhe los. Herr Hörhammer fuhr uns bis nach Baden-Baden, wo er von Herrn Behrends abgelöst wurde. Unser Reiseleiter Herr Böttcher begleitete uns ab Karlsruhe. Über die Autobahn fuhren wir über Pratteln, wo wir eine Frühstückspause einlegten, und Bellinzona, wo wir die Mittagspause verbrachten, nach Fusina. In Fusina stiegen wir in ein Transferboot um, das uns zur Anlegestelle Zattere brachte, die nur ca. 70 m von unserem Hotel Don Orione Artigianelli entfernt liegt. Das ehemalige Klostergebäude liegt ruhig, aber dennoch zentral in der Nähe der Gemäldegalerie Accademia.

Dogenpalast + Campanile Carnevale di Venezia & Emilia Romagna weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jana Heundorf

Sommer in Stockholm

Die Reise nach Stockholm war meine zweite Hirsch Reise. Um 6 Uhr ging es von Karlsruhe nach Frankfurt zum Flughafen. Herr Bolduan brachte uns zum Gruppenschalter, wo die ganze Gruppe sofort einchecken konnte. Der Lufthansa-Flug verlief ruhig und wir hatten schönes Wetter, so dass wir die Aussicht auf die Schärenlandschaft beim Landeanflug genießen konnten.

Landeanflug

Sommer in Stockholm weiterlesen