Schwedisch Lappland – die letzte Wildnis Europas

An einem verregneten Märzmorgen bringt uns der Hirsch-Bus nach Stuttgart zum Flughafen, wo wir leicht verspätet unseren Flug nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland antreten. Nach nur 3  Stunden Flug landen wir bei herrlichem Sonnenschein im hohen Norden. Anna Zoch, unsere Reiseleiterin erzählt uns, dass Lappland die letzte Wildnis Europas sein soll – wir sind gespannt!
Tor, unser samischer Fahrer erwartet uns schon am Flughafen und fährt uns sicher über die vereisten Straßen. Schwedisch Lappland – die letzte Wildnis Europas weiterlesen

Advent in Böhmen

Dem vorweihnachtlichen Trubel in der Heimat entfliehen ohne auf weihnachtliche Stimmung verzichten zu müssen? Das machte die Hirsch-Reise nach Böhmen – einen der schönsten Teile Tschechiens – möglich! Hübsche Städtchen mit stimmungsvollen Weihnachtsmärkten luden zum Bummeln und Schlemmen ein.

Advent in Böhmen weiterlesen

In die Polarnacht

Im Januar hatte ich die Gelegenheit, mit Hurtigruten die Arktis zu erkunden. Genauer gesagt ging es nach Svalbard, hierzulande besser bekannt als Spitzbergen. Ein einmaliges Erlebnis, das ich so schnell nicht vergessen werde.

Polarnacht © Tilo Pielka

In die Polarnacht weiterlesen