Veröffentlicht am Autor , Sabine Ebert

Zypern – Insel der Aphrodite

Lange schon wollten wir diese schöne Insel besuchen und in diesem Jahr haben wir es endlich wahr gemacht. Pünktlich machen wir uns mit der Gruppe auf den Weg zum Flughafen Frankfurt. Bei nicht allzu schönem Wetter waren alle froh um die Mittagszeit in Richtung Larnaca zu starten. Nach einem angenehmen Flug landen wir am frühen Nachmittag auf der Insel der Aphrodite. Schon jetzt zeigt sich die Insel von Ihrer besten Seite.
Herrliches Wetter mit über 20 Grad und Sonne erwarten uns. Nach einem 2-stündiger Transfer erreichen wir unser **** Sterne Hotel Pioneer Beach in Paphos, eine wunderschöne Hotelanlage direkt am Meer. Zypern – Insel der Aphrodite weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Oliver Possehl

Ins „Heilige Land“– auf nach Israel

Lange habe ich dieser Reise entgegengefiebert und Anfang Februar war es endlich soweit. Ich machte mich auf die Reise ins „Heilige Land“ – los ging es nach Israel. Ein Land, das polarisiert, ein Land, das ständig in den Nachrichten der Weltmedien präsent ist, ein Land, in dem die unterschiedlichen Interessen dreier großer Weltreligionen und verschiedener Großmächte aufeinanderprallen. Kurz: ein extrem spannendes Reiseziel, von dem ich mir unbedingt ein eigenes Bild machen wollte. Ins „Heilige Land“– auf nach Israel weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Impressionen der Wanderreise „Liparische Inseln“

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Kunden Herrn Dr. Jürgen Foldenauer für die schönen Fotos und die Einwilligung diese auf unserem Blog veröffentlichen zu dürfen!

Impressionen der Wanderreise „Liparische Inseln“ weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Nizza zu Silvester

„Als ich mir bewusst wurde, dass ich jeden morgen dieses Licht wieder sehen werde, konnte ich mein Glück kaum fassen“ – Henri Matisse (1869 – 1954)

Kaum in Nizza angekommen, wissen wir genau was Matisse gemeint hat. Nizza zu Silvester weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Zypern – Die göttliche Insel

Tag 1
Mit Rückenwind landen wir nach nur 3,5 Flugstunden in der Hafenstadt Larnaka im Südosten der Insel Zypern. Auf dem Weg nach Paphos an der Westküste ist die kurze Nacht bereits vergessen; die Sonne scheint und unser Reiseleiter Pantelis Sophocleous heißt uns herzlich Willkommen.

Paphos ist unser Ausgangspunkt für die Wanderungen in dieser Woche. Mit ihrer über tausend Jahre alten ruhmreichen Geschichte wurde die historische Stadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Eine ausführliche Schilderung zur Namensentstehung findet man im Buch Metamorphoses vom römischen Dichter Ovid;

Zypern – Die göttliche Insel weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Teresa W.

Silvester unter Palmen an der Côte d’Azur

Nizza – hier trifft Kunst, Kultur und Geschichte auf pure Lebensfreude und Savoir-vivre! Der perfekte Ort, um das alte Jahr genüsslich zu verabschieden und das neue zu beginnen: am Meer, unter Palmen und in netter Gesellschaft! Neben Nizza werden wir in den nächsten Tagen das Hinterland und Monaco erkunden – los geht’s!

Promenade des Anglais

Silvester unter Palmen an der Côte d’Azur weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Jennifer Burgard

Malta – Perle im Mittelmeer

Malta – nur eine felsige, karge Inselgruppe im Mittelmeer? Wer das denkt, hat weit gefehlt. Der kleine Inselstaat kann zahlreiche kulturelle Besonderheiten und eine bewegte, über 7000-jährige Geschichte vorweisen, denn durch seine zentrale Lage im Mittelmeer war Malta immer ein wichtiger strategischer Knotenpunkt für Militär und Handel. Dadurch wurden die Inseln durch die unterschiedlichsten Kulturen geprägt, u.a. Phönizier, Römer, Araber und Briten, deren Einflüsse noch heute deutlich erkennbar sind. Da die maltesische Sprache semitische Ursprünge hat, würde uns z.B. die Verständigung recht schwer fallen, wenn die Briten neben dem Linksverkehr, Englisch nicht als 2. Amtssprache hier hinterlassen hätten.
Außer den kulturellen Aspekten bietet Malta aber auch ein sehr angenehmes Klima, so erleben wir hier selbst Ende November noch ideale Temperaturen für ein bisschen Sightseeing.

La Valletta – geschichtsträchtige Hauptstadt

Valletta ist Verwaltungssitz des kleinen Inselstaates und aufgrund ihres historischen und kulturellen Reichtums wurde die Stadt in ihrer Gänze zu UNESCO Weltkulturerbe erklärt und ist zudem europäische Kulturhauptstadt 2018. Besonders geprägt wurde die Stadt vom Ritterorden der Johanniter, die Valletta während der Osmanenüberfälle zur uneinnehmbaren Festung ausbauten und dessen Großmeister Jean de la Vallette die Stadt ihren Namen verdankt.

Von den Upper Barrakka Gardens aus verschaffen wir uns einen ersten Überblick über den Grand Harbour und die „Three Cities“.

Malta – Perle im Mittelmeer weiterlesen