Veröffentlicht am Autor , Sabine Ebert

Silvester in Portugal

Nach einem wetterbedingt sehr wackligen Flug landeten wir im nebelverhangenen Porto. Frau Reiter, unserer Reiseleiterin behielt Recht. „Wenn es in Portugal regnet, regnet es immer warm“ war ihr Kommentar zur Begrüßung. Schon bei der Stadtrundfahrt lichtete sich der Nebel und wir bekamen einen ersten Eindruck von der Stadt mit den vielen wunderschön mit Fliesen verzierten Fassaden. Eine kurze Mittagspause in einer urigen Taverne im Ribeira-Viertel mit Blick auf die Ponte Dom Luis kompensierte das regnerische Wetter. Nach einem kleinen Spaziergang zur Kathedrale von Porto, die sich über die Altstadt erhebt und einem ersten Schluck Portwein zur Begrüßung, treten wir die Fahrt nach Nazaré, unserem Standort für die nächsten Tage an.

Begrüßung durch unsere Reiseleiterin mit einem Gläschen Portwein

Silvester in Portugal weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Bettina Rohleder

Lissabon & Algarve – Bilder sagen mehr als Worte

Unser herzliches Dankeschön gilt Herrn Dr. Jürgen Foldenauer: Wir freuen uns, dass Sie Ihre Eindrücke von der Hirschreise Lissabon & Algarve in Form Ihrer wundervollen Bilder mit uns teilen!

Elevador de Santa Justa Elevador de Santa Justa

Lissabon & Algarve – Bilder sagen mehr als Worte weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Katharina Kasperek

Wandern auf Madeira

„Irgendwo auf der Blumeninsel Madeira scheint immer die Sonne“

 1. Tag

An einem sonnigen Morgen erreiche ich voller Vorfreude auf die kommende Wanderwoche den Karlsruher Hauptbahnhof. Einige Mitreisende treffen ein. Die Wiedersehensfreude ist groß: Die Gruppe kennt sich größtenteils schon von früheren Hirsch Reisen. Wir machen uns mit unserem Fahrer Rocco Pflugbeil auf den Weg zum Frankfurter Flughafen. Nach einem angenehmen Flug mit TUIfly landen wir sicher auf einer der spektakulärsten Landebahnen der Welt, die auf Madeira von türkisblauem Wasser umgeben ist.

DSC09004
Blick vom Balkon des Hotelzimmers

Wandern auf Madeira weiterlesen