Herzlichen Dank!

„Neben den im Reisebuch veröffentlichten Reisen organisiert Hirsch Sonderreisen für geschlossene Gruppen. Eine ganz besondere sollte die Reise des Rotary Club Karlsruhe Fächerstadt im Mai 2020 an einen der „schönsten Orte der Erde“ (Jakob Strobel y Serra kürzlich in der FAZ) werden – nach Prag. Die Vorbereitungen für die Reise liefen seit Mai 2019. Unter Federführung von Club-Präsident Prof. Dr. Dr. Schierle und tatkräftiger Unterstützung unserer Reiseleiterin Pavla Kobylkova wurde ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm entwickelt: mit kunsthistorischen Führungen, ausgewählten Restaurants und Live-Konzert in einem Prager Jazzkeller. Entsprechend schnell war die Reise ausgebucht. Doch dann kam Corona …

Die Reise musste abgesagt werden, Hotel, Reiseleiterin und die einzelnen Programmpunkte wurden storniert, die Teilnehmer erhielten die geleisteten Anzahlungen zurück. So weit, so normal in diesem Jahr.

Außergewöhnlich allerdings die Reaktion von Prof. Dr. Dr. Schierle und seinen Clubmitgliedern. Ohne zu zögern wurde eine vierstellige Summe gespendet, so dass wir insbesondere unsere engagierte Reiseleiterin Pavla Kobylkova, die viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt hatte, trotz abgesagter Reise entlohnen konnten. In einem Jahr, das für sie als freiberuflich tätige Reiseleiterin mehr als schwer war, konnten wir ihr damit eine besondere Freude machen. Wir möchten uns dafür beim gesamten Rotary Club Karlsruhe Fächerstadt an dieser Stelle nochmals ganz besonders bedanken!“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.