... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Städte- und Themenreisen nach Paris

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit einem frischen Croissant, einer großen Schale Café au lait und krossem Baguette zu beginnen? Kaum eine andere Stadt wird mit einem gewissen Lebensgefühl und romantischem Flair in Verbindung gebracht wie Paris. Erspüren lässt sich der Charme der französischen Hauptstadt bei einem Bummel durch die kopfsteingepflasterten Gässchen von Montmartre, hinauf zur mächtigen Kirche Sacre Coeur. Malerisch ist auch ein Spaziergang über die Friedhöfe der Stadt, wo Bewunderer von Heinrich Heine oder Georges Bizet den hier bestatteten Künstlern mit Blumenschmuck gedenken. 

Die Wiege der Gotik

  • Frühe Gotik in Saint-Denis, Laon und Soissons
  • Die klassischen Kathedralen in Reims und Amiens
  • Auf den Spuren der Gotik in Paris
6 Tage
31.10.2017 - 5.11.2017

Note 1,5

 

Paris

  • Höhepunkte der französischen Hauptstadt
  • Das größte Museum der Welt
  • Prachtvolles Versailles
4 Tage
2.11.2017 - 5.11.2017

Note 1,6

 

Gärten in und um Paris

  • "Wallfahrtsort“ Giverny
  • Edles Château-le-Vicomte
  • Barocke Gartenarchitektur in Versailles

5 Tage
9.5.2018 - 13.5.2018

Bereits durchgeführte Reisen

August 2017

Titel der Reise von bis Dauer Preis
Paris 31.8.2017 3.9.2017 4 Tage ab 355 €
Paris 30.8.2017 3.9.2017 5 Tage ab 545 €

Juni 2017

Titel der Reise von bis Dauer Preis
Paris 8.6.2017 11.6.2017 4 Tage ab 385 €

Mai 2017

Titel der Reise von bis Dauer Preis
Gärten in und um Paris 17.5.2017 21.5.2017 5 Tage ab 685 €

April 2017

Titel der Reise von bis Dauer Preis
Paris - Kunst der Weltreligionen 8.4.2017 12.4.2017 5 Tage ab 555 €
1 2 3 4 5 >

Weitere Infos zur Studienreise nach Paris

Bei der stimmungsvollen Lichterfahrt auf der Seine tritt die oft blutige Geschichte der Stadt schnell in den Hintergrund.
Als Residenz der französischen Könige
vor allem in der Barockzeit prachtvoll ausgebaut, setzten Stadt und ihre Bewohner für lange Zeit Maßstäbe für kultiviertes Leben. Unbedingt zu empfehlen ist der Besuch von Versailles, Europas größtem Barockschloss, mit seinem weitläufigen Park und den bezaubernden Wasserspielen. Unter dem Sonnenkönig Ludwig XIV. entstand hier im 17. Jahrhundert ein Gesamtkunstwerk, dessen Architektur Innenausstattung und Gartengestaltung Vorbild in ganz Europa wurde.
 
Faszinierend ist ein Besuch der Seine-Insel Ile de la Cité mit der Kathedrale Notre Dame sowie der Sainte-Chapelle, der Palastkapelle der ehemaligen königlichen Residenz, die zu den schönsten Bauwerken der Hochgotik zählt. Ob man das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa im Louvre ergründen oder sich im Musée d’Orsay von den lichten Gemälden der Impressionisten bezaubern lassen möchte, die intensive Beschäftigung mit der gebotenen Kunstlandschaft zählt zu den Highlights einer jeden Paris-Reise.

Als Stadt der Mode ist Paris ebenso bekannt für seine eleganten Geschäfte auf der Avenue des Champs-Elyseés. Schonender für den Geldbeutel ist das ausgiebige Durchstöbern der beliebten Flohmärkte, wo man auf Antikes wie Kurioses gleichermaßen trifft. Ein Abend in der „Stadt der Lichter“, der ville lumière, klingt schön in einer der vielen sympathischen Bistros aus.

Hirsch-Tipp:

Das Restaurant L’Escargot Montorgueuil bietet dem echten Genießer Schneckengerichte verschiedenster Zubereitungsarten…