reisefinder

Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 
Erlebnisreise

Oslo und Norwegens schönste Fjorde

Zwischen Golfstrom und ewigem Eis

Bühne frei für grandiose Natur! Steile Berge und tief eingeschnittene Fjorde, glasklare Seen und tosende Wasserfälle, grüne Bauerntäler und karge Tundra – Norwegens Landschaftsbilder sind einzigartig. Zu Lande und zu Wasser erleben wir die schönsten Fjorde – einige sogar von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Wir begeben uns auf die Spur der Wikinger, lassen uns vom "neuen“ Oslo überraschen und vom quirligen Bergen bezaubern.

12 Tage
1,4 (453)
ab 2985 € p.P.
Dr. Birgit Krämer
Dr. Birgit Krämer
04.08.2024 - 15.08.2024
Reise buchen
Reiseübersicht
2023
Reisedauer: 12 Tage, So. - Do.
Teilnehmerzahl: Min. 12, max. 29 Teilnehmende
Buchungscode: K2024+SKAFJO
Termine & Preise

04.08.2024 - 15.08.2024
DZ mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Innenkabine
2985 €
DZ mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Aussenkabine
3075 €
EZ mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Innenkabine
3635 €
EZ mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Aussenkabine
3755 €
zubuchbare Optionen
Klimaschutzbeitrag
23 €
Reiseverlauf

1. TAG: Gen Norden
Karlsruhe Hbf 7.10 Uhr - Autobahn Mannheim - Frankfurt - Hannover - Hamburg. Tagesziel ist Neumünster.

2. TAG: Auftakt mit Wikinger Neumünster -
Fahrt nach Schleswig. Wir besuchen das Welterbe Haithabu, ein 1000-jähriger Handelsplatz, der uns perfekt auf die Wikingerzeit einstimmt. Weiterfahrt nach Kiel und Einschiffung auf die Fähre der STENA LINE nach Göteborg. Am Abend erwartet uns ein Skandinavisches Buffet.

3. TAG: Entlang der Schärenküste nach Oslo
Göteborg - entlang der idyllischen schwedischen Schärenküste erreichen wir am Nachmittag Oslo. Norwegens sympathische Hauptstadt erfindet sich neu: Die Oper gleicht einer Eisscholle, daneben die Skyline „Barcode“, alte Hafendocks wurden zur Ausgehmeile. Rathaus, Parlament, Königliches Schloss und Festung Akershus – alles liegt kompakt beieinander. Nach der Rundfahrt spazieren wir durch den Vigeland-Park : Der Bildhauer Gustav Vigeland schuf 650 Gestalten aus Bronze und Granit, die alle Facetten menschlichen Lebens widerspiegeln.

4. TAG: Auf der Museumsinsel
Oslo - auf der Museumsinsel Bygdøy wird Norwegens Seefahrertradition hochgehalten. Im Frammuseum gehen wir an Bord der „Fram“, mit der Fridtjof Nansen durchs Polarmeer driftete. Im Kon-Tiki-Museum sehen wir das Floß, auf dem Thor Heyerdal und seine Gefährten, von Wind und Meeresströmung getrieben, den Pazifik überquerten. Der Nachmittag ist frei, etwa für einen Besuch im Munch-Museum.

5. TAG: Über die Hardangervidda
Oslo - Fahrt durch das Hallingdal nach Torpo. In der Stabkirche erläutert die Reiseleiterin diesen urnorwegischen Kirchentyp, für den Wikingertradition und Schiffsbau Pate standen. Über den Skiort Geilo geht es auf die Hardangervidda. Gletscher bilden eine grandiose Kulisse. In Fossli zieht der Wasserfall Vøringsfosse viele Besucher an. Dann erreichen wir den Eidfjord. Er gehört bereits zum weitverzweigten Hardangerfjord, dem „Obstgarten“ des Landes. Übernachtung in Ulvik.

6. TAG: Bei den „Pfeffersäcken“
Ulvik - der liebliche Hardangerfjord begleitet uns noch eine Weile auf der Fahrt nach Bergen. Trotz großer Vergangenheit ist es eine junge Stadt mit Universität und belebter Fußgängerzone. Die Festung Bergenhus mit der mittelalterlichen Håkonshalle schützte die Hafeneinfahrt. Wir spazieren nach „ Bryggen“ und tauchen zwischen den Holzhäusern der Hansekaufleute in die Geschichte ein. Der Rest des Tages ist frei, etwa für die Auffahrt auf den Hausberg Fløyen.

7. TAG: Bergen musikalisch
Bergen - Fahrt nach Troldhaugen, zur idyllisch gelegenen Villa des Komponisten Edvard Grieg, und Besuch eines „ Lunchkonzerts“. Am Nachmittag fahren wir über Voss auf den Spuren Kaiser Wilhelms II. in die Berge und übernachten hoch über dem schmalen Næroydal.

8. TAG: Warum die Fjorde so tief sind
Stalheim - die Ausläufer des Sognefjords sind nah. Auf einem modernen Elektroschiff gleiten wir durch den sagenhaft schönen Naeroyfjord und durch dem Aurlandsfjord : Wasser, Berge und Himmel satt! In Flåm, dem Ausgangspunkt der berühmten Flåmsbahn, holt uns der Bus ab. Weiterfahrt bis Sogndal.

9. TAG: Mächtige Gletscher
Sogndal - in Fjærland erwartet uns das Gletschermuseum am Rand des Jostedalsbreen, des größten Gletschers des europäischen Festlands. Seine Zungen schieben sich in die umliegenden Täler – einer kommen wir ganz nah: dem Briksdalsbreen. Wir wandern (oder fahren im „Trollauto“) bis zum Gletschersee. Über das karge Fjell geht es weiter nach Geiranger und dann mit der Fähre durch den weltberühmten Geirangerfjord mit seinen schroffen Felswänden und sagenumrankten Wasserfällen. Übernachtung in Stranda.

10. TAG: Wo die Wälder ewig singen
Stranda - heute nehmen wir Abschied vom Fjordland. Atemberaubend: der Trollstigen mit seinen elf Haarnadelkurven. Der wilde Lachsfluss Rauma begleitet uns, bis wir bei Dombås das breite Gudbrandsdal erreichen, das „Tal der Täler“, Heimat des legendären Peer Gynt. Wir besichtigen die Stabkirche von Ringebu und kommen nach Lillehammer am Mjøsa-See.

11. TAG: Durch den Oslofjord
Lillehammer - in Oslo Einschiffung auf die MS COLOR MAGIC mit der Ausstattung eines Kreuzfahrtschiffes. Genießen Sie auf dem Sonnendeck die Fahrt durch den Oslofjord! Einkaufspromenade, Restaurants, Bars und ein Theater mit Showprogramm sorgen für Unterhaltung.

12. TAG: Adjø, Norge!
Kiel - Ausschiffung - Autobahn Hamburg - Kassel - Frankfurt - Mannheim - Karlsruhe (ca. 21.00 Uhr).

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten von Kiel nach Göteborg und von Oslo nach Kiel
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Übernachtungen in Innenkabinen mit Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Fährüberfahrten
  • Schifffahrt durch den Nærøy- und Aurlandsfjord

Wir empfehlen, das Gepäck für die Übernachtung auf der Fähre gesondert zu packen. Bitte beachten Sie, dass vielerorts nur Kreditkartenzahlung möglich ist.

Hotel
1. - 2. Tag
Neumünster, Hotel Wittorf

Sie wohnen im familiengeführten HOTEL WITTORF am Stadtrand von Neumünster gelegen. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, TV und gratis WLAN. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

3. - 5. Tag
Oslo, Hotel Scandic St.Olavs Plass

Das Scandic St. Olavs Plass befindet sich in einer ruhigen Umgebung, nur wenige Meter vom Karl Johans Gate, dem Königspalast und dem Stadtzentrum von Oslo entfernt. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon, TV und gratis WLAN. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit einer Auswahl an Bio Produkten, das Abendessen mit Produkten aus biologischem Anbau nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein. Entspannen können Sie im Fitnessraum und Sauna

5. - 6. Tag
Ulvik, Hotel Brakanes

Das ***(*)Sterne HOTEL BRAKANES liegt am Ufer de Hardangerfjords in Ulvik. Die modernen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, WLAN, TV, Telefon. Beginnen Sie den Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück und genießen Sie am Abend bei herrlichem Fjordblick frische regionale Spezialitäten im hoteleigenen Restaurant.

6. - 7. Tag
Bergen, Hotel Scandic Ornen

Das ****Sterne HOTEL SCANDIC ØRNEN liegt zentral in der Nähe kultureller Sehenswürdigkeiten von Bergen. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, WLAN, TV, Kühlschrank. Am Morgen bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, am Abend lassen Sie sich von der Küche des hoteleigenen ROAST-Restaurants in der 12. Etage mit frischen saisonalen Speisen verwöhnen. Lassen Sie den Abend in der SKY-Bar bei einem leckeren Getränk ausklingen.

7. - 8. Tag
Vossestrand, Hotel Stalheim

Sie wohnen im familiengeführte Hotel STAHLHEIM, in ruhiger, traumhafter Lage mit Blick auf das Nærøy Tal.
Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei. Die meisten Zimmer bieten Ihnen einen Sitzbereich und Panoramablick auf das Tal. Das Hotel ist mit vielen Antiquitäten ausgestattet. Direkt am Hotel befindet sich ein Freilichtmuseum. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das Abendessen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein

8. - 9. Tag
Sogndal, Hotel Quality Sogndal

Das ***(*)Sterne HOTEL QUALITY liegt in Sogndal, 450 m vom Ufer des Sognefjords entfernt. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, WLAN, TV. Am Morgen genießen Sie ein umfangreiches Frühstück in der hoteleigenen EPPEL Bar mit Restaurant, am Abend werden Sie mit internationaler Küche im Restaurant des Hauses verwöhnt.

9. - 10. Tag
Stranda, Hotel Stranda

Das ***(*)Sterne HOTEL STRANDA liegt im Zentrum von Stranda, am Ufer des Flusses Storelva. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, WLAN, TV, Kaffee- und Teezubehör. Am Morgen genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück, am Abend erwartet Sie ein leckeres Abendessen mit saisonalen Speisen. Entspannen Sie in der Sauna, im Solarium oder auf der Sonnenterrasse des Hotels.

10. - 11. Tag
Lillehammer, Hotel Scandic Lillehammer

Das ****Sterne HOTEL SCANDIC befindet sich in einem großen privaten Park in der Nähe des Zentrums von Lillehammer. Die modernen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Föhn, WLAN, TV, Telefon, Kühlschrank. Am Morgen genießen Sie Ihr umfangreiches Frühstück im Raum TRE DIKTERE mit herrlichem Blick auf den Garten, am Abend werden Sie im Restaurant SALT & PEPPER mit kulinarischen Erlebnissen verwöhnt. Wer möchte entspannt im Wellness-Center mit Schwimmbad.

Änderungen vorbehalten
Reiseleitung
Dr. Birgit Krämer
Dr. Birgit Krämer

studierte Romanistik und Kunstgeschichte in Mainz, Tours und Marburg und ist heute in Tübingen im Bereich Unternehmenskommunikation tätig. Seit 1994 führt sie Hirsch-Reisen in verschiedene Regionen Frankreichs, nach Skandinavien, in die Schweiz oder zu Opernfestspielen. Außerdem unterstützt sie Hirsch-Reisen bei der Öffentlichkeitsarbeit und Katalogredaktion. Die Gäste schätzen ihre freundliche und offene Art und ihr Geschick, Zusammenhänge anregend zu vermitteln.

Videos
Um das Video anzuzeigen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen
Bewertungen
1,4
Gesamtnote
aus 453 Stimmen

Weiterempfehlungs­index

Qualität Reiseleitung

Qualität Hotel

Qualität Bus & Fahrer

Ermittelt aus 17 Einzelkriterien und den Bewertungen von 273 Reisegästen - weitere Informationen hier

"Die Erwartungen an die Reise wurden voll erfüllt - und sogar übertroffen. Reiseleiterin war fachlich kompetent und freundlich. Beim Fahrer hatte man das Gefühl der Sicherheit, er war stets freundlich und hilfsbereit. Alles in allem eine tolle Reise. Picknicks, Kaffee und Getränke = sehr gute Verpflegung!

"Sehr gute Reiseleiterin! Sie erzählt viel über die Kultur des Landes und längere Fahrten werden bei ihr nicht langweilig. Sie hat immer eine Geschichte parat oder auch Musik. Toll!!!!! Auch immer wieder Überraschungen, wie z.B. Picknick!“

"Die Reise war sehr angenehm und hat mir gut gefallen. Ich werde wieder mit Hirsch reisen!“

"Rundum gelungene Reise. Ein Highlight war das Überraschungspicknick mit den einheimischen Spezialitäten. Tolle Mischung aus Bus- und Schifffahrten.“

"Ein besonderes Lob an Busfahrer und Reiseleitung: Wir (meine Frau und ich) haben uns mit den beiden sehr wohl gefühlt. Kritik gibt es eigentlich keine. Alle denkbaren Kritikpunkte lagen außerhalb des Einflussbereichs der beiden. Vielen Dank auch für die Überraschung mit dem von der Fa. Hirsch gespendeten Picknick - ein tolles Erlebnis inmitten wildromantischer Natur.“

"Der Busfahrer: versiert & sicher. Man fühlte sich gut aufgehoben bei der Fahrt!! Die Reiseleiterin vermittelte das wissen über Land und Leute sehr kurzweilig und informativ. Beide waren ein eingespieltes Team und auch für schöne Überraschungen gut. So kamen wir zu einem Picknick am Wasserfall und einigen Aussichtspunkten mit Fotostopp. Das Wetter spielte auch mit - wie bestellt. Vielen Dank für diese tolle Reise!“

"Eine sehr interessante Reise mit ausgewogenem Programm, sehr lebendig und fachlich fundiert vermittelt durch die charmante Reiseleiterin. Bei dem sehr erfahrenen und umsichtig fahrenden Busfahrer war die Reise sehr angenehm. Die Hotels waren qualitativ alle zwischen 1 und 2. Das Hotel in Ulvik ist von der Lage her einsame Spitze!! Sehr nette Überraschung am Montag!“

"Hat alles gepasst. Picknick schöne Überraschung und gut ausgewählte Speisen. Sehr gute Reiseleitung. Perfekter Fahrer.“

"Eine wunderschöne Reise, die meine Vorstellungen übertroffen hat. Unsere Reiseleiterin hat uns das Land in exzellenter Form nähergebracht. Alle Besichtigungen, Landschaften, Fjorde, Seen, dazu die entsprechende Literatur, die wir während der Fahrt gehört haben, haben mich begeistert. Das "Hirsch Picknick“ war eine große Überraschung und schmeckte sehr gut. Die Reise werde ich weiterempfehlen!!!“