reisefinder
Reisefinder zurücksetzen
 
 
 
 
Erlebnisreise

Locarno und der Lago Maggiore

Schweiz mit italienischem Flair

Genießen Sie erholsame Tage in der Südschweiz und in Oberitalien. Im Tessin erwartet uns das malerische Locarno, um den Lago Maggiore entdecken wir kleine Dörfer und charmante Städtchen. Das südliche Becken liegt inmitten einer lieblichen Voralpenlandschaft, der nördliche See beeindruckt mit seinen Ausblicken auf schnee- und eisbedeckte Gipfel. Der ganze See ist gesäumt von grünen Hängen, an denen im milden Klima Wein, Edelkastanien, Buchen und Birken prächtig gedeihen.

5 Tage
1,4 (378)
ab 975 € p.P.
2 Termine
27.09.2021 - 01.10.2021
Reise buchen
Reiseübersicht
Reisedauer: 5 Tage, Mo. - Fr.
Teilnehmerzahl: Min. 12, max. 29 Teilnehmer
Buchungscode: K2021+SCHTESLAG
Termine & Preise

2 Termine
27.09.2021 - 01.10.2021
27.09.2021 - 01.10.2021
Doppelzimmer Superior mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, Seeseite
975 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Superior mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, Seeseite
1155 €
zubuchbare Optionen
Kompensation der CO2-Emission Ihrer Hirsch-Reise
6 €
Reiseverlauf

1. TAG: Italienische Atmosphäre
Mannheim 6.00 Uhr - Karlsruhe 7.10 Uhr - Autobahn Basel - Gotthard - Bellinzona nach Locarno. Die Stadt strahlt südliche, italienische Atmosphäre aus. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt genießen wir die Annehmlichkeiten unseres Hotels.

2. TAG: Beeindruckende Isole Borromee
Locarno - Ausflug nach Stresa und Verbania. Auf einer Bootsfahrt um die Borromäischen Inseln erleben wir die klimatische Vielseitigkeit des Sees, dessen Wasseroberfläche als Temperaturstabilisator fungiert, so dass hier Kulturen subtropischer und mediterraner Art (Palmen und Agaven) neben Pflanzen rein alpinen Charakters gedeihen können. Die Isola Bella ist der ganze Stolz des Lago Maggiore - ihre Gartenanlage besticht durch Pflanzen und Blumen von seltener Schönheit, verteilt auf zehn Gartenterrassen. Wir besichtigen den Palazzo Borromeo und genießen das märchenhafte Ambiente mit Fontänen, Statuen und frei spazierenden weißen Pfauen. Nach der Mittagspause in Stresa besuchen wir die berühmten Gärten der Villa Taranto in Verbania.

3. TAG: Mondäne Perle und wilde Romantik
Locarno - unser Rundgang durch Locarno führt durch malerische Gassen, zur Piazza und Seepromenade mit einladenden Cafés. Zur Mittagszeit fahren wir ins Verzascatal - eine Welt der Kontraste zwischen Dörfern in wildromantischer Landschaft und der Naturgewalt des Wassers. Die Erosion hat Formen geschaffen, die einmalig sind! Entspannen und träumen Sie hier - vielleicht auf einem der marmorierten Steine, an denen das Wasser vorbeifließt - mit Blick auf die fotogene Brücke mit ihren zwei Bögen im Hauptort des Tales, Lavertezzo.

4. TAG: Freizeit im zauberhaften Kleinod
Locarno - der Tag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung auf dem Kreuzweg zur hoch gelegenen Wallfahrtskirche Madonna del Sasso! Oder genießen Sie die märchenhafte Umgebung bei einer Schifffahrt vom Wasser aus.

5. TAG: Romantisches Luzern
Locarno - Gotthard - Luzern (Mittagspause) - Basel - Karlsruhe (ca. 19.30 Uhr) und Mannheim (ca. 20.30 Uhr).

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 4 bzw. 7 Übernachtungen im Superior Chic-Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Bootsfahrt
  • Eintrittsgelder
  • Ticino-Ticket (gratis Nutzung des ÖPNV im Tessin)

Beim Termin 27.9. - 4.10. stehen die Tage 5 - 8 zur freien Verfügung.

Hotel
Locarno, Hotel Belvedere

Sie wohnen im ****S Sterne HOTEL BELVEDERE, einem der schönsten Häuser der Südschweiz. Über der Altstadt von Locarno, am Weg zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, schmiegt sich der denkmalgeschützte Bau an den Berghang. Das Hotel Belvedere hat ausschließlich nach Süden gelegene Zimmer, die einen erhebenden Blick über den Lago Maggiore bieten. Die großzügigen Superior-Chic-Zimmer sind geschmackvoll modern und elegant eingerichtet, sie haben Bad oder Dusche und WC, Telefon, Radio, TV, gratis WLAN, Föhn, Minibar, Safe, Kaffeemaschine und Balkon. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Der Morgen beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Restaurant La Fontana. Abends verwöhnt Sie die Küche mit erstklassigen mediterranen und lokalen Spezialitäten. Das Oasi Spa lockt mit Dampfbad, Sauna, Lakonium, Hallenbad mit Außenbereich und Fitnessraum. Entspannen Sie sich bei den vielfältigen Behandlungen und Massagen. Alle Mitarbeiter sprechen Deutsch und helfen gerne mit Ausflugsvorschlägen und Informationen, um Ihnen ausgefüllte Ferientage zu bereiten. Das Hotel hat eine eigene Haltestelle der Standseilbahn Funicolare, die Sie in den Ort oder zur Kirche Madonna del Sasso auf den Berg bringt. In 7 Gehminuten erreichen Sie die Altstadt von Locarno, die Piazza Grande sowie das Seeufer.

Änderungen vorbehalten
Bewertungen
1,4
Gesamtnote
aus 378 Stimmen

Weiterempfehlungs­index

Qualität Reiseleitung

Qualität Hotel

Qualität Bus & Fahrer

Ermittelt aus 17 Einzelkriterien und den Bewertungen von 188 Reisegästen - weitere Informationen hier

"Hotel, Essen und Personal = HAMMER!!!! Alles viel mehr als erwartet.

"Schöne Reise!! Schön, dass ich mit Herrn Behrends und einem bequemen Hirschbus fahren konnte. Auch hat Herr Behrends als "Reisebegleiter“ uns gut informiert - sowohl auf der An- und Abreise als auch bei den Besichtigungen.“

"Diese Reise hat mir sehr gut gefallen, da neben den organisierten Ausflügen noch genügend Zeit für Entspannung und eigene Unternehmungen blieb. Alles in allem ein perfekter Urlaub!“