... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Tessin - Lago Maggiore - 5 Tage

Kundenzufriedenheit

Reise entsprach den Erwartungen

 

Note: 1,4 aus
340 Stimmen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2018+SCHTESLAG
Termin:
Preis:
ab 835 € pro Person

  • Hervorragendes Hotel in Locarno
  • Stresa, Verbania und die Isola Bella
  • Wildromantisches Verzascatal

Schweiz mit italienischem Flair

Genießen Sie fünf Tage in der Südschweiz und in Oberitalien. Im Tessin erwartet Sie das malerische Locarno, und um den Lago Maggiore gilt es charmante kleine Dörfer und Städtchen zu entdecken. Das südliche Becken liegt inmitten einer lieblichen Voralpenlandschaft, der nördliche See beeindruckt mit seinen Ausblicken auf schnee- und eisbedeckte Gipfel. Der ganze See ist gesäumt von grünen Hängen, an denen Wein, Edelkastanien, Buchen und Birken im milden Klima prächtig gedeihen.

Als Standort für diese Reise haben wir Locarno gewählt. Die Stadt strahlt südliche, italienische Atmosphäre aus. Ein Spaziergang zur hoch gelegenen Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, die aus dem 17. Jh. stammt, bietet einen umfassenden Blick auf die bezaubernde Landschaft. Malerische Gassen durchziehen die Stadt und senken sich hinab zur Piazza und zur Seepromenade mit einladenden Cafés. Unter Arkaden und in Altstadtwinkeln finden Sie Erzeugnisse der Volkskunst, gepflegte Geschäfte zeigen die neuesten Modekreationen. Der Name Verzascatal spricht bei Kennern für sich: eine Welt der Kontraste zwischen Dörfern in wildromantischer Landschaft und der Naturgewalt des Wassers. Eine wilde Flusslandschaft mit grüngischtendem Bergwasser und kargen, aber sehenswerten Dörfern im Verzascatal - klare Bergseen, blanke Bäche und eine zauberhafte Flora. Die Erosion hat Formen geschaffen, die einmalig sind! Das Wasser hat die Felsen zu marmorner Glätte geschliffen, Quarzgeäder und bizarre Skulpturen hervorgebracht. Entspannen und träumen Sie hier, vielleicht auf einem der wunderschönen marmorierten Steine, an denen das Wasser vorbeifließt - mit Blick auf die fotogene Brücke mit ihren zwei Bogen im Hauptort des Tales, Lavertezzo. Ein weiterer Ausflug führt uns nach Stresa und Pallanza in herrliche Gärten, auf die Isola Bella und zur Villa Taranto. Diese Parks vermitteln einen Eindruck von der klimatischen Vielseitigkeit des Sees, dessen Wasseroberfläche als Temperaturstabilisator fungiert, so dass hier Kulturen subtropischer und mediterraner Art (Palmen und Agaven) mit Pflanzen rein alpinen Charakters gedeihen können.

1. Tag: Mannheim 5.30 Uhr - Karlsruhe 7.00 Uhr - Autobahn Basel - Gotthard - Bellinzona - Locarno.

2. bis 4. Tag: Locarno - Besuch von Locarno - Tagesausflug ins Verzascatal - Tagesausflug nach Stresa und Verbania mit Bootsfahrt um die Borromäischen Inseln und Besuch der Isola Bella.

5. Tag: Locarno - Gotthard - Luzern (Aufenthalt) - Basel - Karlsruhe (ca. 19.30 Uhr) und Mannheim (ca. 20.30 Uhr).

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im Superior-Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Schifffahrten
  • Ticino Ticket

Min. 12, max. 29 Teilnehmer

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hotel Belvedere

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer Superior mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, Seeseite
    835 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Superior mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, Seeseite
    995 €

Hotel Belvedere

 
Hotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel BelvedereHotel Belvedere

Sie wohnen im ****s Sterne HOTEL BELVEDERE, einem der schönsten Häuser der Südschweiz. Über der Altstadt von Locarno, am Weg zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, schmiegt sich der denkmalgeschützte Bau an den Berghang. Im zweigeschossigen Foyer, der angrenzenden Bar, dem lichtdurchfluteten Restaurant-Wintergarten VERANDA und dem festlichen Restaurant AFFRESCO mit Deckenfresken wurden verschiedene Materialien souverän kombiniert. Heimischer Granit, Marmor und Glas verbinden sich wie selbstverständlich mit grauem Leder und warmem Stoff. Das Restaurant FONTANA bietet regionale und mediterrane Spezialitäten. Das Hotel Belvedere hat ausschließlich nach Süden gelegene Zimmer, die einen erhebenden Blick über den Lago Maggiore bieten. Die großzügigen Superior Zimmer sind geschmackvoll im klassischen südlichen Stil eingerichtet, mit Bad oder Dusche, WC und Balkon, Telefon, Radio, TV, Wi-Fi, Fön, Minibar, Nespresso Kaffeemaschine und Tee Auswahl, Safe und Klimaanlage. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Der Morgen beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Restaurant Fontana. Abends verwöhnt Sie die Küche mit erstklassigen italienischen und Tessiner Spezialitäten. Hinter dem Hotel im eigenen Garten liegen geschützt eine großzügige Liegewiese und das Gartenrestaurant Grotto. Daran anschließend lockt die Wellnessoase mit Dampfbad, Sauna, Lakonium, Hallenbad mit Außenbereich und Fitnessraum. Entspannen Sie sich bei den vielfältigen Behandlungen der diplomierten Kosmetikerin und Masseurin. Alle Mitarbeiter sprechen deutsch und helfen gerne mit Ausflugsvorschlägen und Informationen, um Ihnen ausgefüllte Ferientage zu bereiten. Das Hotel hat eine eigene Haltestelle der Standseilbahn Funicolare, die Sie in den Ort oder zur Kirche Madonna del Sasso auf den Berg bringt. Fahrkarten erhalten Sie zu reduzierten Preisen an der Hotelrezeption. In 7 Gehminuten erreichen Sie die Altstadt von Locarno, die Piazza Grande sowie das Seeufer.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK