... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Rothenburg und Dinkelsbühl - 1 Tag

Rothenburg und Dinkelsbühl
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2018+DEUROTTAG
Termin:
Preis:
ab 69 € pro Person

  • Mittelalterliches Rothenburg
  • Weihnachtswelt Käthe Wohlfahrt
  • Romantisches Dinkelsbühl

 

Geradewegs in ein Wintermärchen versetzt uns der Reiterlesmarkt im mittelalterlichen Rothenburg. Das weniger bekannte Dinkelsbühl steht dem in Sachen Schönheit und Atmosphäre nicht nach.

Karlsruhe 9.00 Uhr - Autobahn nach Rothenburg ob der Tauber. Die alte fränkische Reichsstadt gilt als Inbegriff des romantischen Mittelalters. Seit dem 30-jährigen Krieg ist das Stadtbild mit seinen engen Gassen, Giebelhäusern, Stadtmauern und -türmen fast unverändert. Während der Führung durch die mittelalterliche Stadt besuchen wir die St. Jakobs Kirche mit ihren Kunstschätzen und dem Riemenschneider-Altar. Zu Mittag können Sie sich auf dem "Reiterlesmarkt“ mit fränkischen Bratwürsten oder Krustenschäufele stärken. Es bleibt noch ein wenig Freizeit für einen Besuch des Weihnachtsmuseums. Tauchen Sie ein in die Weihnachtswelt der Käthe Wohlfahrt.
Weiterfahrt nach Dinkelsbühl. Nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen in der wunderbar intakten Altstadt. Ein Denkmal erinnert hier an Christoph von Schmid, Verfasser des Weihnachtsliedes "Ihr Kinderlein kommet“. Freizeit und gegen 18.00 Uhr Rückfahrt nach Karlsruhe (Ankunft ca. 20.30 Uhr).

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Stadtführung in Rothenburg

Franken

  • Tagesfahrt Rothenburg und Dinkelsbühl
    69 €

Advent in Franken

20.01.2014 - verfasst von Roswitha Ischia

An einem ziemlich kalten und leider etwas nebligen Freitagmorgen fahren wir pünktlich um 8 Uhr los in Richtung Franken. Nachdem Herr Pretscher, unser Fahrer, uns die Gestaltungsmöglichkeiten unseres Sitzplatzes im komfortablen Reisebus erklärt hat,erzähltuns Frau Zumbrink, unsere Reiseleiterin, unterwegs, was uns so alles erwarten wird in den nächsten drei Tagen.Kompletten Bericht lesen