... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

"Making Van Gogh" in Frankfurt - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2020+DEUFRAGOG
Termin:
8 Termine
8.1.2020
Preis:
ab 88 € pro Person

  • Van Gogh - "Geschichte einer deutschen Liebe"
  • Hochkarätige Werke aus internationalen Sammlungen
  • Führung und Eintritt im Städel inklusive

im Städel Museum, Frankfurt

"Van Gogh ist tot, aber die van Gogh-Leute leben. Und wie leben sie! Überall van Goghelt’s“, formulierte Ferdinand Avenarius 1910 in "Der Kunstwart“ und beschrieb damit die Faszination, die Vincent van Goghs Malerei vor allem auf junge Künstler in Deutschland ausübte. Die Ausstellung nimmt das Œuvre van Goghs erstmalig umfassend im Kontext seiner Rezeption in Deutschland in den Blick. Zu sehen sind etwa 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter etwa 50 zentrale Werke des Künstlers.

Karlsruhe 7.30 Uhr - Fahrt auf der Autobahn über Mannheim nach Frankfurt. Geführte Besichtigung in der Ausstellung. Die umfangreiche Präsentation im Städel thematisiert zum einen die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Vorreiters der modernen Malerei spielten. Zum anderen wird die Bedeutung van Goghs als Vorbild für die Kunst des deutschen Expressionismus beleuchtet. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Ca. 16.00 Uhr Rückfahrt über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 18.00 Uhr).

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Eintritt und Privatführung durch die Ausstellung

van Gogh in Frankfurt

  • Fahrt, Eintritt und Führung
    88 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK