... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Literaturabend in Karlsruhe - 1 Tag

Literaturabend in Karlsruhe
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KUN+KUN-HIRKUN
Termin:

  • Champagne literarisch
  • Literarisches Brandenburg
  • In Kooperation mit der Thalia-Buchhandlung und dem Roncalli-Forum

In Kooperation mit der Thalia-Buchhandlung Karlsruhe und dem Roncalli-Forum laden wir Sie herzlich zu einem Literaturabend mit Ihrem Reiseleiter Dr. Stefan Woltersdorff ein.

Literaturabend "Champagne literarisch“ am 25. Januar 2017
Entdecken Sie die Champagne mit den Augen der Schriftsteller! In dieser reichen Literaturregion wirkten der Fabeldichter La Fontaine, der kritische Geist Voltaire und die skandalträchtigen Lyriker Verlaine und Rimbaud. Sie hält Geschichten von Romantikern und Revolutionären, Freundschaft und Verrat, von Krieg und Versöhnung bereit. Wälder, Weinhügel, geschäftige Städte, himmelstrebende gotische Kathedralen und ein Schuss prickelnder Champagner schaffen das passende Ambiente.

Bei Vorlage einer Buchungsbestätigung der entsprechenden Hirsch-Reise ist der Eintritt frei.
Anmeldung bis zum 18.Januar erbeten.

Literaturabend "Literarisches Brandenburg“ am 15. Februar 2017
Dichterdörfer, Dichterschlösser - das Land rund um Berlin ist ein Freilichtmuseum der Literatur, in dessen Schätze wir überraschende Einblicke erhalten. Wir wandeln auf den Spuren von Theodor Fontane und Voltaire, von Joachim und Bettina von Arnim, von Tucholsky, Kleist, Bert Brecht und vielen anderen. Neben der Schönheit der märkischen Landschaft vermittelt uns diese Reise eine Fülle anregender Lektüre!

Bei Vorlage einer Buchungsbestätigung der entsprechenden Hirsch-Reise ist der Eintritt frei.
Anmeldung bis zum 8. Februar erbeten.

Hirschkundenabend

  • Literaturabend zur Reise "Champagne literarisch"
    5 €

Dr. Stefan Woltersdorff

Sein Herz schlägt seit jeher für Reisen und Literatur gleichermaßen. Nach seiner Promotion leitete er von 2001 bis 2013 die deutschfranzösische UP Pamina VHS in Weißenburg/Elsass, seitdem arbeitet er als selbständiger Gästeführer, Seminar- und Reiseleiter. Seine Studienreisen laden dazu ein, das Reiseziel auf den Spuren berühmter Dichter und Denker (neu) zu entdecken. "Ich möchte einem breiten Publikum Literatur auf lebendige und sinnliche Weise nahe bringen: bei Spaziergängen, Reisen und Vorträgen, bei Begegnungen mit Autoren…“

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK