... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Lago Maggiore - 4 Tage

Kundenzufriedenheit

Reise entsprach den Erwartungen

 
4.5 / 5.0

Note: 1,5 aus
133 Stimmen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2018+ITALAG
Termin:

  • Mediterranes Klima und südländische Flora
  • Stresa, Verbania und die Isola Bella
  • Luganer See und Comer See

Perle zwischen Schweiz und Italien

Klares Wasser, grüne Hänge und majestätische Berge lassen sofort Urlaubsstimmung aufkommen. Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Italiens. Das südliche Becken liegt inmitten einer lieblichen Voralpenlandschaft, der nördliche See beeindruckt mit Ausblicken auf schnee- und eisbedeckte Gipfel. Wein, Edelkastanien, Buchen und Birken gedeihen im milden Klima. Entfliehen wir dem Alltag für einige Tage auf dieser reizvollen Kurzreise!

1. Tag: Cannobio am See
Mannheim 5.30 Uhr - Karlsruhe 7.00 Uhr - Autobahn Basel - Gotthard - Bellinzona - Locarno. Malerische Gassen durchziehen die Stadt und senken sich hinab zur Piazza und zur Seepromenade mit einladenden Cafés. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel. Weiterfahrt nach Cannobio.

2. Tag: Die schöne Insel
Cannobio - es steht ein Tagesausflug nach Stresa, der "Perle des Lago Maggiore“, auf dem Programm. Auch in Verbania, dem "Garten am See“, machen wir Halt. Während einer Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln entdecken wir kleine Paradiese. Die Isola Bella ist der ganze Stolz des Lago Maggiore - ihre Gartenanlage besticht durch Pflanzen und Blumen von seltener Schönheit, verteilt auf zehn Gartenterrassen. Fontänen, Statuen und frei spazierende weiße Pfauen verstärken das märchenhafte Ambiente.

3. Tag: Drei-Seen-Rundfahrt
Cannobio - nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Intra, von wo aus wir mit der Fähre nach Laveno übersetzen, und weiter nach Ponte Tresa, kleinste Gemeinde der Schweiz am Luganer See. Schließlich kommen wir ins mondäne Lugano. Gelegenheit zum Mittagessen an der Uferpromenade mit anschließendem Spaziergang im Park der Villa Ciani. Auf der Rückfahrt machen wir Halt am Comer See und kommen bei einer Stadtführung vorbei am berühmten Comer Dom. Nach einer Kaffeepause kehren wir nach Cannobio zurück.

4. Tag: Abschied
Cannobio - Rückfahrt über Locarno - Gotthard - Luzern (Aufenthalt und Mittagspause) - Basel - Karlsruhe (ca. 19.00 Uhr) und Mannheim (ca. 20.00 Uhr).

Ihr Hotel
Sie wohnen im ***Sterne HOTEL IL PORTICO an der Seepromenade von Cannobio, neben der Wallfahrtskirche gelegen. Gegenüber dem Haupthaus liegt die von einem schönen Garten eingerahmte Villa aus dem 18 Jh. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, TV und Telefon. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zum Abendessen wird Ihnen im Restaurant traditionelle Küche mit hausgemachten Spezialitäten serviert.

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Örtliche Führungen
  • Schifffahrten

Hotel Il Portico

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    485 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    555 €
  • Doppel als Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    595 €

Hotel Il Portico

 
Hotel Il PorticoHotel Il PorticoHotel Il PorticoHotel Il Portico

Sie wohnen im ***Sterne HOTEL IL PORTICO an der Seepromenade von Cannobio, neben der Wallfahrtskirche gelegen. Gegenüber dem Haupthaus liegt die von einem schönen Garten eingerahmte Villa aus dem 18 Jh. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, TV und Telefon. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zum Abendessen wird Ihnen im Restaurant traditionelle Küche mit hausgemachten Spezialitäten serviert.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK