... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Kulturferien auf Korfu - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2020+GRIKORKUL
Termin:
Preis:
ab 1375 € pro Person

  • Die schönsten Küstenlandschaften und Dörfer
  • Korfu-Stadt: Griechenlands schönste Altstadt
  • Korfus Schlösser: Wo Kaiser Urlaub machten

Griechenlands grüne Insel

Üppig grün zeigt sich uns die nördlichste der Ionischen Inseln: Pinien, Olivenbäume und Zitrushaine, der Norden gebirgig, im Süden liebliches Hügelland. Dass die Venezianer einst hier herrschten, merken wir der Architektur und Küche an. Laubengänge und schlanke Campanile prägen das wunderschöne Kérkira. Ausflüge führen uns in Küstenorte, Schlösser und Klöster, und in unserem Strandhotel lassen wir es uns gut gehen.

1. Tag: Auf die Insel
Karlsruhe - früh morgens Transfer über Mannheim zum Flughafen Frankfurt - Flug mit TUIFLY nach Korfu - Transfer zum Hotel bei Perama.

2. Tag: Streifzüge in Korfu-Stadt
Perama - wir machen Bekanntschaft mit Korfu-Stadt. Die Inselhauptstadt gilt als eine der schönsten im ganzen Mittelmeerraum. Ihre Hauptstraßen sind von Kolonnaden gesäumt, an der zentralen Esplanade erheben sich repräsentative Bauten aus britischer Protektoratszeit, daneben reiht sich Café an Café. Zwischen zwei Festungen liegt die malerische Altstadt, die mit den vielen venezianischen Häusern an Italien erinnert. Korfus wichtigste Kirche Ajios Spirídonas überragt mit ihrem markanten Campanile die verwinkelten Gassen. Neben dem Sarkophag des Inselheiligen beeindrucken die wunderbare Ikonostase und die zahlreichen silbernen Votivtäfelchen. Im Archäologischen Museum erfahren wir vor dem berühmten Gorgo-Giebel des antiken Artemis-Tempels die schaurige Geschichte der Gorgo Medusa. Wir besichtigen die 1000-jährige Kirche Agií Jáson ke Sossípatros, einen byzantinischen Kreuzkuppelbau mit hübschen Mauermustern, und genießen die herrliche Aussicht von der Alten Festung auf Stadt und Hafen.

3. Tag: Traumküsten im Inselnorden
Perama - auf zur Rundfahrt in den Norden der Insel! Sidari ist bei Urlaubern wegen seiner Strände beliebt. Den sagenumwobenen Canal d‘Amour säumen gelblich-weiße Lehmklippen, die beim Kap Drástis zur atemberaubenden Steilküste werden. Kassiópi bietet jede Menge Geschichte: Das Dorf mit dem hübschen Hafen war in der Römerzeit einer der bedeutendsten Orte der Insel, den Cicero und Kaiser Nero beehrten. Zu guter Letzt fahren wir auf das Massiv des Pantokratoras, den mit 906 m höchsten Inselgipfel, den "Herrscher der Welt“. Was für ein Panorama! Unser Blick schweift über die gesamte Insel bis weit nach Albanien und Nordgriechenland hinein. In der Klosterkirche überraschen schöne Fresken.

4. Tag: Ein freier Urlaubstag!
Perama - tun Sie, wonach Ihnen der Sinn steht! Genießen Sie Meer und Strand und die Annehmlichkeiten unseres Hotels. Fragen Sie die Reiseleiterin nach Tipps für Unternehmungen! Falls Sie schon auf der Suche nach Mitbringseln sind: Typisch für Korfu ist der Zwergorangenbaum (Kumquat) und die aus den Früchten gekochte Marmelade!

5. Tag: Das Schloss der Gouverneure
Perama - das klassizistische Sommerschloss Mon Repos ist vor allem britischen Urlaubern ein Begriff, denn 1921 wurde hier Prinz Philipp, Herzog von Edinburgh und Gemahl der Königin Elisabeth II., geboren. Vor einigen Jahren hat ein Museum zur Geschichte Korfus Einzug gehalten. Der weitläufige Park bietet ein schattiges Plätzchen für eine kleine Pause vom Sightseeing. Zurück im Hotel ist der Nachmittag frei! Genießen Sie ein Bad im Meer oder einen kalten "Frappé“ an der Bar!

6. Tag: Kaiserliches Schloss und urige Dörfer
Perama - Fahrt zum Achíllion. Als die österreichische Kaiserin Sisi Korfu besuchte, gefiel ihr die Villa Braila so sehr, dass sie sie zum Schloss umbauen ließ und nach ihrem antiken Lieblingshelden Achilles benannte. Das kleine neoklassizistische Schloss liegt hoch über der Ostküste mitten in einem großartigen Park voller Skulpturen. Im Innern bewundern wir prächtig ausgemalte Räume mit Originalmobiliar der kaiserlichen Hoheiten. Kurios: der Schreibtischsattel des Preußen! Weiterfahrt ins mittelalterliche Dorf Agios Mattheos, das von uralten Olivenhainen umgeben ist, und weiter nach Mesongi. Hier unternehmen wir eine Wanderung zum See Limni Koryssion (ca. 1 - 1 ½ Std.). Schließlich genießen wir im ruhigen Bergdorf Chlomos den ländlichen Charme und die hübsche Aussicht über die Nordostküste.

7. Tag: Beeindruckende Klosterarchitektur
Perama - Fahrt nach Pelekas. " Kaisers Thron“ heißt der Fels auf der Kuppe des Hügels, wo früher Wilhelm II. zu Pferde den Sonnenuntergang über dem Ionischen Meer genoss. Weiter geht es an die Westküste zum weißen KlosterPaleokastrítsa in beeindruckender Lage hoch über den fast senkrecht ins Meer fallenden Felsen. Der Blick über die Steilküste mit ihren vielen Buchten ist grandios! Wir erkunden diesen stimmungsvollen Ort mit seinen Laubengängen und dem blumengeschmückten Klosterhof. Unsere Reiseleiterin zeigt uns in der Kirche die wertvolle Ikone der Kirchenväter und erzählt vom dramatischen Wunder, das sich 1653 ereignete. Abstecher ins noch höher gelegene Bergdorf Lákones - mit Panoramablick! - und ins verträumte Doukádes mit seinem einladenden Dorfplatz.

8. Tag: Abschied nehmen
Perama - Transfer zum Flughafen - Rückflug nach Frankfurt - Transfer über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 13.30 Uhr).

Reiseleitung: Marina Aloupi

  • Flughafentransfers
  • Flüge mit TUIFLY von Frankfurt nach Korfu und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Rundfahrten in einem landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Essen in einer traditionellen Taverne (im Rahmen der Halbpension)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder

Min. 12, max. 29 Teilnehmer

Frühbucherrabatt bis 15. Dezember € 50,-

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Recht bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen“.

Hotel Aeolos Beach Resort

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Frühbucherrabatt (FBR)
    1375 €
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC mit Meerblick, inkl FBR
    1485 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, inkl. FBR
    1725 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, Meerblick, inkl. FBR
    1885 €

Hotel Aeolos Beach Resort

 
Hotel Aeolos Beach ResortZimmerbeispielZimmerbeispielHotel Aeolos Beach ResortHotel Aeolos Beach ResortHotel Aeolos Beach ResortHotel Aeolos Beach Resort

Sie wohnen im ****Sterne HOTEL AEOLOS BEACH RESORT, am Meer und unweit des Badeortes Perama gelegen. Die geräumigen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Sofa, Fön, TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher mit Kaffee und Tee, Safe, WLAN, und Balkon oder Terrasse. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet mit lokalen Produkten, am Abend bieten die hoteleigenen Restaurants griechische, mediterrane und internationale Köstlichkeiten. Den Tag können Sie entspannt bei einem Glas Wein an einer der Bars ausklingen lassen. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein SPA-Bereich, Fitnessraum, zwei Außenpools und ein hoteleigener Strand mit Liegen und Sonnenschirmen.

Marina Aloupi

Wurde in Athen geboren und ist auch dort aufgewachsen. Während ihres Studiums der Politischen Ökonomie in Athen und der Klassischen Archäologie in Tübingen, wo sie 20 Jahre lang lebte, absolvierte sie die Reiseleiterausbildung. Seit 1986 führt sie Hirsch Reisen in allen Teilen Griechenlands mit großem Erfolg. Unseren Gästen bringt sie die geschichtlichen Besonderheiten ihres Landes mit Achtsamkeit und einfühlsamen Vorträgen näher.