... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Innsbrucker Bergweihnacht - 5 Tage

Kundenzufriedenheit

Reise entsprach den Erwartungen

 

Note: 1,6 aus
23 Stimmen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2018+OESINNWEI
Termin:
Preis:
ab 695 € pro Person

  • Innsbruck mit Dom und Goldenem Dachl
  • Swarovskis glitzernde Kristallwelten
  • Renaissanceschloss Ambras

Tirol bittet zum Fest

Als "Hauptstadt der Alpen“ bezeichnet sich Innsbruck gern. Die Handelsstraßen zum Brenner und nach Italien trugen zur Entwicklung der Stadt bei. Neben prunkvollen Baudenkmälern setzt moderne Architektur neue Akzente, wie die Bergisel-Sprungschanze und die Hungerburgbahn Zaha Hadids. Die dörfliche Umgebung des Hotels, die schönen Kirchen und die Tiroler Winterlandschaft tragen zur weihnachtlichen Stimmung bei.

1. Tag: Willkommen in Innsbruck!
Mannheim 7.00 Uhr - Karlsruhe 8.30 Uhr - auf der Autobahn über Stuttgart - Ulm und Kempten fahren wir nach Österreich und erreichen Igls, oberhalb von Innsbruck am Fuß des Patscherkofels gelegen. Zum Auftakt sind wir zur "Igler Bergweihnacht“ eingeladen: Musik und der Umzug mit ca. 200 Engeln, Hirten und Tieren, die einen Schlitten mit Christkind, Maria und Josef begleiten, stimmen uns weihnachtlich.

2. Tag: Heiligabend in Innsbruck
Igls - am Vormittag erkunden wir während einer Führung zu Fuß die wunderbare Innsbrucker Altstadt. Die Hofburg im Stil des Rokoko geht auf Maria Theresia zurück. An Kaiser Maximilian I. erinnert die Hofkirche : 28 Bronzefiguren umstehen sein Grabdenkmal. Auch der berühmte Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer wurde hier bestattet. Durch mittelalterliche Gassen mit reich verzierten Altstadthäusern kommen wir zum Goldenen Dachl, dem Wahrzeichen der Stadt. Im barocken Dom St. Jakob machten einst Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela Halt; innen überwältigen die illusionistischen Fresken Asams. Im Anschluss widmen wir uns im Volkskunstmuseum der großen Krippenausstellung. Mittags haben Sie Freizeit. Der Christkindlmarkt in der Altstadt verströmt weihnachtliche Stimmung, moderne Kontraste setzen Einkaufsmeilen wie das neue Kaufhaus Tyrol. Um 17.00 Uhr haben Sie Gelegenheit, der traditionellen festlichen Turmmusik vom Balkon des Goldenen Dachls zu lauschen. Rückfahrt nach Igls. Im Hotel erwartet uns an Heiligabend ein festliches 4-Gang-Galadinner mit weihnachtlichen Klängen. Wer möchte, kann den Abend gemütlich an der Hotelbar ausklingen lassen. Frohe Weihnachten!

3. Tag: Glitzernde Kristalle
Igls - am Vormittag fahren wir nach Wattens und tauchen ein in die Swarovski Kristallwelten, die "kristalline Wunderkammer“ für Design und Gegenwartskunst. Kristallobjekte und -installationen verschiedener internationaler Künstler, Innovationen und Kreationen aus über 100 Jahren Kristallgeschichte glitzern hier um die Wette. Fahrt nach Innsbruck und Mittagspause. Am Nachmittag bringt uns eine Kutschfahrt in Axams in Stimmung: Natürlich wird auch eingekehrt - Musik und Glühwein zum Aufwärmen inklusive.

4. Tag: "Schmuckstücke“ am Stadtrand
Igls - Fahrt zum Renaissanceschloss Ambras. Erzherzog Ferdinand II. begründete die prachtvollen Sammlungen. Seine Kunst- und Wunderkammer ist im Unterschloss ausgestellt. Wir sehen den Spanischen Saal mit prächtigen Wandmalereien und Holzkassettendecke sowie eine der weltweit bedeutendsten Glassammlungen: die "Sammlung Strasser“. Das Tirol Panorama am Bergisel beleuchtet den "Mythos Tirol“: Das Riesenrundgemälde von 1896 widmet sich auf 1000 m² dem Tiroler Freiheitskampf. Anschließend schwelgen wir im Barock - in der Basilika des Prämonstratenser Chorherrenstifts Wilten! Der Nachmittag steht in Innsbruck zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des Ferdinandeums, das einen Rundgang von der Steinzeit bis in die Gegenwart bietet: Neben archäologischen Exponaten, Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart und wertvollen Musikinstrumenten (u.a. von Jakob Stainer) können Sie Meisterwerke, wie den Altar von Schloss Tirol oder die Reliefs des Goldenen Dachls, bestaunen. Im Zeughaus wird Ihnen die Kulturgeschichte Tirols nähergebracht (Eintritte bereits inkludiert).

5. Tag: Servus, Tirol!
Igls - nach dem Frühstück fahren wir nach München. Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt haben Sie über Mittag Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Rückfahrt nach Karlsruhe (ca. 19.00 Uhr) und Mannheim (ca. 20.00 Uhr).

Ihr Hotel
Sie wohnen im ***Sterne HOTEL BON ALPINA in Igls, ca. 6 km von Innsbruck entfernt. Alle Zimmer des Nichtraucherhotels haben Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon, TV und Safe. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Am Morgen stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Bioecke, das Abendessen nehmen Sie im gemütlichen Restaurant ein. Entspannen können Sie im Hallenbad mit Spa-Bereich oder in der Bar mit gemütlicher Lounge.

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • 4-Gang-Galadinner mit Musik an Heiligabend (im Rahmen der Halbpension)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Privatführungen
  • Eintrittsgelder

Min. 12 Teilnehmer

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hotel AC by Marriott

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    695 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche und WC
    855 €

Hotel AC by Marriott

 
Hotel AC by MarriottHotel AC by Marriott

Das ****Sterne AC HOTEL INNSBRUCK liegt im Zentrum der Hauptstadt der Alpen nahe dem Hauptbahnhof und der Altstadt. Alle 187 Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf die Alpen und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar und Kaffeemaschine/Teekocher. Am Morgen genießen Sie das hauseigene Frühstück, abends können Sie in der AC Lounge entspannen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK