... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Hurtigruten - Wunder und Abenteuer Antarktis - 18 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRE+KRE-ANTARKHURMID
Termin:

  • 6 Tage Antarktis hautnah
  • Mit Tender-Booten auf Erkundungstour
  • Spektakuläre Landschaft und Natur Patagoniens

hirschexklusiv - Expeditionsreise mit der MS Midnatsol

"Erst wenn wir Ihre Seele berühren, haben wir unser Ziel erreicht!“ Mit diesem Motto startet die norwegische Hurtigruten-Reederei ihr neues Expeditions-Programm. In der Tradition der Abenteurer und Polarpioniere geht es ins ewige Eis - schließlich war der Norweger Roald Amundsen der erste, der den Südpol erreichte.

Auf dieser Expeditionsreise erwartet Sie ein unbesiedelter, weiter Kontinent, eine einmalige Natur und Tierwelt. Die MS Midnatsol ist Ihr komfortabler Gastgeber in rauer
Umgebung. Modern und bestens ausgestattet bringt sie Sie zu den spektakulärsten Orten der Südhalbkugel:

Vom äußersten Süden Chiles geht es durch die Magellanstraße in die chilenischen Fjorde. Sie umfahren das sagenumwobene Kap Hoorn und erreichen am 6. Tag die Antarktis : goldene Sonne, blauer Himmel, silbern glitzernder Schnee und ein Ozean voller Eisberge! Auf Half Moon Island wetteifern neugierige Pinguine, Seevögel und Robben um Ihre Aufmerksamkeit. Von Yankee Harbour sieht man die Bransfieldstraße, in der
sich häufig Wale tummeln.

Die Polarregion ist das Futterrevier vieler Walarten. Die intelligenten Tiere kommen oft dicht an die Boote heran und sorgen für Gänsehautmomente. In der Paradise Bay besuchen Sie eine Forschungsstation, auf Cuverville Island werden Sie lautstark von der größten je entdeckten Eselspinguin-Kolonie begrüßt. Und in den Kanälen Lemaire und Errera sind die Eisberge zum Greifen nah! Die MS Midnatsol umschifft sie souverän.

An Deck können Sie hören, wie ein Gletscher klingt, wenn Teile des Eises ins Polarmeer stürzen. Und jederzeit kann man beim Dahingleiten zwischen blau schimmernden Eisbergen plötzlich einen riesigen Blauwal treffen! Mit den wendigen Polarcirkel-Booten kommen Sie der Tierwelt noch näher und entdecken bei Anlandungen unberührte Natur.

Ein Expertenteam aus Wissenschaftlern und Polar-Spezialisten begleitet Sie dabei, informiert über Meeresbiologie und Geologie. Die perfekte Reise für alle mit dem "Abenteuer-Gen“!

Wetter- und Eisverhältnisse bestimmen den Fahrplan in der Antarktis. Die genaue Reiseroute wird erst vor Ort vom Kapitän festgelegt...

Wir laden Sie am 17. November 2015 herzlich zu einem Hirsch Kundenabend mit Hurtigruten-Referent Michael Lange ein. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung.

Veranstalter: Hurtigruten GmbH

Verlangen Sie den ausführlichen Sonderprospekt.

  • Zug zum Flug 2. Klasse
  • Flüge von Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück (Nachtflug)
  • Inlandsflüge von Santiago de Chile nach Punta Arenas und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers in Santiago de Chile und Punta Arenas
  • Hurtigruten Expeditionsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • 2 Übernachtungen in Santiago de Chile
  • Erkundungstour Punta Arenas
  • Anlandungen mit Tender-Booten und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Tee und Kaffee an Bord

Frühbucherrabatt bis 30. November 2015 € 200,-

MS MIDNATSOL

Hoteldetails
  • POLAR Doppelkabine innen ab
    6875 €
  • POLAR Doppelkabine außen ab
    7055 €
  • ARKTIS Doppelkabine außen Superior ab
    7498 €

MS MIDNATSOL

Der Name Midnatsol, zu Deutsch Mitternachtssonne, ist eine Hommage an den norwegischen Sommer. Die freundliche und farbenprächtige Ausstattung des Schiffs spiegelt das warme, sonnige Klima wider, das als Motiv auch immer wieder in den vielen ausgestellten Modern-Art-Werken an Bord auftaucht. Seine moderne Innenausstattung mit ökologischem Profil basiert vorwiegend auf heimischen Materialien.

MS Midnatsol wurde am 15. April 2003 in Dienst gestellt und ist bereits das vierte Hurtigruten Schiff, das diesen Namen trägt. Sie gehört ebenso wie ihr Schwesterschiff Trollfjord zu den neuesten und größten Schiffen der Flotte. Charakteristisch für beide sind die zweistöckigen Panorama-Salons über der Bugspitze. Die großen Fensterfronten lassen viel Tageslicht herein und gewähren einen fantastischen Ausblick. Einen Hauch von Exklusivität bieten die 23 charmant eingerichteten Suiten, von denen einige sogar einen Balkon besitzen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK