... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Hamburg - Elbphilharmonie - 4 Tage

Kundenzufriedenheit

Reise entsprach den Erwartungen

 

Note: 1,5 aus
42 Stimmen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2019+DEUHAMELB2
Termin:
2 Termine
23.4.2019 - 26.4.2019
Preis:
ab 835 € pro Person

  • Elbphilharmonie-Tickets inklusive!
  • Staatsoper-Tickets inklusive (nur Juni)
  • Meisterwerke in der Kunsthalle

 

Kunst und Kultur in der weltoffenen Metropole

Im Januar 2017 öffnete die Elbphilharmonie. Ein Konzertsaal wie es ihn weltweit noch nie gab! Ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, ausgefeilter Akustik und der einzigartigen Lage. Auf einem historischen Kaispeicher im Hamburger Hafen thront das neue Wahrzeichen der Stadt und bläht seine gläsernen Segel im Wind. Ein Konzert in der Elbphilharmonie ist das aufregendste Musikereignis des Jahres - und der Höhepunkt unserer Hamburg-Reise!

1. Tag: Auf nach Hamburg!
Karlsruhe 7.00 Uhr - Fahrt über Mannheim auf der Autobahn Frankfurt - Kassel - Hannover nach Hamburg. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Sensation Elbphilharmonie
Hamburg - auf zur großen Rundfahrt mit unserer Reiseleiterin! Von der vornehmen Alster zum Rathaus, vom barocken "Michel“ über die "sündige Meile“ St. Pauli in die denkmalgeschützte Speicherstadt mit neuer HafenCity. Ab dem Mittag haben Sie Freizeit! Ein Matjesbrötchen an den Landungsbrücken? Oder lassen Sie sich bei einer Hafenrundfahrt die Luft der weiten Welt um die Nase wehen! Um 18.00 Uhr bringt uns der Bus zur Elbphilharmonie - so bleibt genug Zeit zum Schauen und Staunen. Über roten Backsteinmauern erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Herzstück ist der Große Saal, ein Konzertsaal der Weltklasse mit ausgefeilter Akustik. Um 20.00 Uhr beginnt das Konzert. Anschließend Rücktransfer ins Hotel.

3. Tag: Romantische Malerei und großes Konzert
Hamburg - Fahr zur Hamburger Kunsthalle. Nach umfangreicher Sanierung ist eine der schönsten Kunstsammlungen Deutschlands wieder zu sehen. Ein Kunstexperte führt durch die Highlights der Ausstellung und zeigt uns, wie Caspar David Friedrich die Landschaftsmalerei revolutionierte. Wer will, bleibt noch ein bisschen länger; zum Hotel kehrt jeder selbst zurück. Abends geht es zur Hamburgischen Staatsoper (Juni-Termin).

4. Tag: Rückfahrt
Hamburg - noch ganz beschwingt treten wir die Rückfahrt an: Über Hannover - Kassel - Frankfurt - Mannheim erreichen wir Karlsruhe gegen 19.00 Uhr.

 

Elbphilharmonie - Großer Saal

24. April: Sonderkonzert

Die "Symphoniker Hamburg“

Dirigent: Maestro Ion Marin
Solist: Federico Colli, Klavier

Jean Sibelius : Valse Triste op. 44
Edvard Grieg : Klavierkonzert a-Moll op. 16
Maurice Ravel : La Valse
Richard Strauss : Rosenkavalier-Suite
 

26. Juni:San Francisco Symphony Youth Orchestra

Nicola Benedetti Violine
Dirigent Christian Reif

Detlev Glanert
Prelude No. 1 aus Three American Preludes
Piotr I. Tschaikowsky
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Titan“

Staatsoper


27. Juni
: Ballett - Don Quixote von Rudolf Nurejew nach Marius Petipa
Musik: Ludwig Minkus
Choreografie: Rudolf Nurejew nach Marius Petipa
Bühnenbild und Kostüme: Nicholas Georgiadis
Einstudierung: Manuel Legris, Jean-Christophe Lesage, Lukas Gaudernak

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Abendessen am 1. Tag
  • Halbtägige Stadtrundfahrt
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Privatführung in der Kunsthalle
  • Eintrittskarte in der Staatsoper (€ 97,-, nicht bei der April Reise)
  • Konzertkarte in der Elbphilharmonie (1. Kat., bei der April-Reisen 5. Kat.)

Der Wert der Eintrittskarte enthält die Kosten für Vorfinanzierung, Beschaffung und Risikoübernahme.

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter Wichtige Informationen.

Für den Sommer unnd Herbst bemühen wir uns um weitere Karten in der Elbphilharmonie.
Nähere Informationen dazu voraussichtlich ab März hier auf unserere hompage!

Hotel Hyperion Hamburg

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    835 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche und WC
    1035 €

zubuchbare Optionen

  • Elbphilharmonie - Aufpreis Karte der 4. Kategorie
    40 €
  • Elbphilharmonie - Aufpreis Karte der 3. Kategorie
    80 €
  • Elbphilharmonie - Aufpreis Karte der 2. Kategorie
    120 €
  • Elbphilharmonie - Aufpreis Karte der 1. Kategorie
    160 €

Hotel Hyperion Hamburg

 
Hotel Hyperion HamburgHotel Hyperion HamburgHotel Hyperion HamburgHotel Hyperion HamburgHotel Hyperion Hamburg

Sie wohnen im 2015 eröffneten ****Sterne HOTEL HYPERION HAMBURG, in der Nähe der Speicherstadt und der Einkaufsstraßen im Zentrum. Die Zimmer in modernem Design sind ausgestattet mit Dusche und WC, Fön, Telefon, WLAN-Zugang, Minibar, Safe, Flatscreen-TV und Klimaanlage. Morgens erwartet Sie ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Im Restaurant und an der Bar in der elften Etage können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Erholung finden Sie im Wellnessbereich mit Whirlpoolwanne.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK