... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Gletscherdorf Grindelwald - 4 Tage

Gletscherdorf Grindelwald
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2021+SCHBES
Termin:
Preis:
ab 595 € pro Person

  • Standort Grindelwald in einzigartiger Alpenlandschaft
  • Ermäßigungen auf verschiedene Bergbahnen
  • Unzählige Wandermöglichkeiten

Urlaub in der Schweiz
Aus den vielen herrlichen Landschaften, die die Schweiz zu bieten hat, picken wir uns eine der schönsten heraus: die Jungfrau-Region mit den weltbekannten Bergen Eiger, Mönch und Jungfrau und über 300 markierten Berg- und Wanderwegen. Lassen Sie sich faszinieren von schroffen Felsen, saftigen Bergwiesen, Wasserfällen und klaren Bergseen. Ihr Hirsch-Reiseleiter ist dabei und begleitet Sie bei ausgewählten Ausflügen!

1. TAG: Uhrenstadt Biel
Mannheim
6.00 Uhr - Karlsruhe 7.10 Uhr. Über Basel und den Schweizer Jura erreichen wir das zweisprachige Biel/Bienne am gleichnamigen See. Die Stadt ist Sitz von über 100 Uhrenfirmen, darunter weltbekannte wie Rolex, Omega und die Swatch Group. Ihre Uhren und Markenlogos begleiten uns beim Bummel durch die Altstadt. Nach der Mittagspause Weiterfahrt über Bern, entlang des Thuner Sees und über Interlaken ins Berner Oberland. Unser Ziel: das Gletscherdorf Grindelwald am Fuß von Eiger, Mönch und Jungfrau.

2. TAG: Erholung pur am längsten Gletscher der Alpen
Grindelwald
- Ihr Reiseleiter schlägt Ihnen ein gemeinsames Programm vor oder gibt Ihnen individuelle Tipps. Unternehmen Sie eine Wanderung in der Gletscherschlucht oder nutzen Sie die Bergbahnen zum ermäßigten Fahrpreis. Von der Bergstation Gondelbahn Grindelwald-Männlichen startet ein gemütlicher Panoramawanderweg zur Kleinen Scheidegg. Vom gut ausgebauten Weg mit meist leichtem Abstieg aus genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die zwei Gesichter des Männlichen: sanfte grüne Anhöhen oder schroffe Felspartien. Das Grindelwaldmuseum informiert über die Geschichte der Region, was u.a. Alp- und Landwirtschaft, Bergsteigen und Wintersport betrifft.

3. TAG: Freizeit in unverfälschter Alpenlandschaft
Grindelwald
- auch heute können Sie unseren Reiseleiter begleiten oder auf eigene Faust unterwegs sein. Es locken unzählige attraktive Angebote direkt vor der Haustüre. Im südlichen Teil der Grindelwaldner Talmulde gilt es den "Romantikweg“ zu entdecken. Mit etwas Glück hören Sie die Murmeltiere über den Bergwiesen pfeifen. Bei gutem Wetter empfiehlt sich auf eine leichte Wanderung von der Bergstation First um den Bachalpsee mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Ihr ständiger Begleiter: eine einzigartige Spiegelung der Berge im See.

4. TAG: Barockes Solothurn
Grindelwald
- Fahrt entlang des Thunersees und Halt in der Barockstadt Solothurn an der Aare. Unser Reiseleiter spaziert mit uns zum Landhausquai und erzählt, wie die französischen "Ambassadoren“ hier Söldner für den Sonnenkönig anwarben. Es bleibt Zeit für eine kleine Stärkung, bevor es über Basel zurückgeht nach Karlsruhe (ca. 19.00 Uhr) und Mannheim (ca. 20.00 Uhr).

REISELEITUNG: Thomas Fuchs

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Gästekarte Grindelwald, kostenfreie Nutzung des Ortsbusses

Min. 12 Teilnehmer, max. 29 Teilnehmer

22.6.2021 - 25.6.2021 | 4 Tage

Hotel Hirschen

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad und und WC
    595 €
  • Einzelzimmer mit Dusche und WC
    695 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad und WC
    795 €

zubuchbare Optionen

  • Halbpension
    100 €

Hotel Hirschen

 

Sie wohnen zentral in Grindelwald, im ***Sterne HOTEL HIRSCHEN. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und haben Bad oder Dusche und WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe und gratis WLAN. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Im Wellnessbereich finden Sie Entspannung nach Spaziergängen oder Wanderungen in der finnischen Sauna oder Kräutersauna. Ebenso stehen den Gästen eine Infrarotkabine und 2 Fußmassagebecken zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie kostenfreien Eintritt ins Schwimmbad im Sportzentrum Grindelwalds. Wer die Halbpension gebucht hat, den erwarten im hoteleigenen Restaurant typisch Schweizer Spezialitäten wie Käsefondue, Raclette und Flammkuchen.

Thomas Fuchs

Aus Heidelberg stammend entdeckte er früh seine Leidenschaft für das Reisen und betätigte sich schon während seines Studiums der Volkswirtschaftslehre nebenberuflich als Reiseleiter. Nach jahrelanger Erfahrung in der Hotellerie und Tourismus leitet er seit 2015 Hirschreisen in der Schweiz und auf Hurtigruten-Schiffen entlang der norwegischen Küste zum Nordkap. Zu seinen Hobbys zählen Rad- und Skifahren sowie Reisen, Kunst und Kultur.