... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Dürer in Aachen - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2021+DEUAACDUE
Termin:
Preis:
ab 238 € pro Person

  • Große Dürer-Ausstellung
  • Altstadtführung mit Rathaus und Dom
  • Freizeit in Aachen

mit großer Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum

Über Jahrhunderte war Aachen, die Stadt Karls des Großen, Krönungsort der deutschen Kaiser. Besonders prächtig wurde im Jahr 1520 die Krönung Karls V. gefeiert. Auch Albrecht Dürer, einer der größten Künstler seiner Zeit, reiste zu diesem Anlass nach Aachen. Er wollte den frisch gewählten König dazu bewegen, die Privilegien zu erneuern, die er mit dem Tod von Kaiser Maximilian I. eingebüßt hatte. Eine spektakuläre Ausstellung lädt zum Jubiläum dieser Reise ein!

1. TAG: Kaiserstadt Aachen
Karlsruhe
8.10 Uhr - Fahrt über Mannheim nach Aachen. Am frühen Nachmittag lernen wir bei einer Führung die Altstadt mit ihren schönen Plätzen kennen. Die zahlreichen Brunnen weisen uns den Weg: Wir spazieren vom klassizistischen Elisenbrunnen der Kurstadt vorbei am Puppenbrunnen zum Katschhof, dem einstigen Zentrum der Kaiserpfalz Karls des Großen. Wir sehen das Rathaus, wo nach alter Tradition 1520 Kaiser Karl V. seine Krönung besonders prachtvoll feierte und heute der Internationale Karlspreis verliehen wird. Karl der Große grüßt hier vom Brunnen. Über den Fischmarkt mit dem "Fischpüddelchen“ kommen wir zum Aachener Dom, dem ersten deutschen Monument, das zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde, und sehen den goldglänzenden Karlsschrein. Abend zur freien Verfügung.

2. TAG: Dürers Reise nach Aachen
Aachen
- der Bus bringt uns zum Suermondt-Ludwig-Museum. Dort führt uns ein fachkundiger Mitarbeiter des Museums durch die Ausstellung "Dürer war hier. Eine Reise wird Legende“. Ausgehend von Dürers detailliertem Reisetagebuch von 1520/21 präsentiert diese einen kulturhistorischen Bilderbogen: Künstlerische Arbeiten lassen die Reisestationen bis ins Detail nachvollziehen. An die 120 Zeichnungen höchster Qualität, aber auch Gemälde fertigte Dürer auf der Reise an. Ergänzt werden sie durch Werke zeitgenössischer Künstler, die für diese Ausstellung aus Wien, Paris, London, Florenz und aus dem Berliner Kupferstichkabinett nach Aachen gereist sind. Anschließend Freizeit in der Altstadt. Gegen 16.00 Uhr Rückfahrt über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 21.00 Uhr).

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Örtliche Führungen

Min. 12, max. 29 Teilnehmer

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Recht bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen“.

16.10.2021 - 17.10.2021 | 2 Tage

Hotel Mercure Aachen am Dom

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    238 €
  • Einzelzimmer mit Dusche und WC
    298 €

Hotel Mercure Aachen am Dom

 
Hotel Mercure Aachen am DomHotel Mercure Aachen am DomZimmerbeispielZimmerbeispiel

Sie übernachten im ***sSterne MERCURE HOTEL AM DOM - nur wenige Schritte vom Dom entfernt am Rand der Altstadt. Die geschmackvoll eingerichteten, hellen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Safe, Möglichkeit zur Kaffee- und Teezubereitung und gratis WLAN. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. An der Hotelbar können Sie den Abend mit einem Glas Wein ausklingen lassen.