... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Colmar und die elsässische Weinstraße - 1 Tag

Kundenzufriedenheit

Reise entsprach den Erwartungen

 

Note: 1,4 aus
12 Stimmen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2021+FRACOLTAG
Termin:
Preis:
ab 98 € pro Person

  • Elsässische Weinstraße
  • Colmars zauberhafte Altstadt
  • Meisterwerk Isenheimer Altar

Berühmte Dichter und der Wein

Seit jeher prallen im Elsass die Kulturen zusammen: manchmal kriegerisch, meistens friedlich. Neben großer Kultur hat das "Mischland“ zwischen Vogesen und Rhein auch hervorragende Weine hervorgebracht. Entdecken wir auf den Spuren der Literaten die Schönheiten der Region!

Karlsruhe 8.10 Uhr - am Fuße der Vogesen fahren wir an alten Ritterburgen vorbei über die elsässische Weinstraße nach Colmar mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, romantischen Kanälen und verwinkelten Gassen. Wir entdecken die Altstadt Colmars mit den Augen der Dichter, die sich dort aufgehalten haben: Der Bogen reicht von Jörg Wickram über Voltaire bis zu Otto Flake. Ein Besuch des weltberühmten Unterlinden-Museums mit ausführlichen Erläuterungen zum Isenheimer Altar ergänzt das Programm. Gelegenheit zum Mittagessen - ein elsässisches Menu erwartet uns (fakultativ, mit Anmeldung). Am Nachmittag besuchen wir das hübsche Fachwerkstädtchen Riquewihr, Geburtsort von Caroline Flachsland. Als Hofdame in Darmstadt, Herders Gattin in Weimar und Herausgeberin seiner Werke sollte sie in die Literaturgeschichte eingehen. Abschluss ist der Besuch eines renommierten Weingutes. Ein Winzer erläutert uns dort seine Kunst und lädt zu einer Verkostung. Rückfahrt nach Karlsruhe (Ankunft ca. 20.00 Uhr).

REISELEITUNG: Dr. Stefan Woltersdorff

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Weinprobe

Min. 12, max. 29 Teilnehmer

Buchtipps:
Otto Flake: "Ein Leben am Oberrhein" (Fischer Verlag)
Pascale Hugues: "Marthe und Mathilde. Eine Familie zwischen Frankreich und Deutschland" (Rowohlt Verlag)

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen“.

14.4.2021 - 14.4.2021 | 1 Tag

Colmar

  • Tagesfahrt nach Colmar
    98 €

zubuchbare Optionen

  • Kompensation der CO2-Emission Ihrer Hirsch-Reise
    1 €
  • Mittagessen
    22 €

Dr. Stefan Woltersdorff

Sein Herz schlägt seit jeher für Reisen und Literatur gleichermaßen. Nach seiner Promotion leitete er von 2001 bis 2013 die deutschfranzösische UP Pamina VHS in Weißenburg/Elsass, seitdem arbeitet er als selbständiger Gästeführer, Seminar- und Reiseleiter. Seine Studienreisen laden dazu ein, das Reiseziel auf den Spuren berühmter Dichter und Denker (neu) zu entdecken. "Ich möchte einem breiten Publikum Literatur auf lebendige und sinnliche Weise nahe bringen: bei Spaziergängen, Reisen und Vorträgen, bei Begegnungen mit Autoren…“