... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Anna Netrebko in der Elbphilharmonie - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2020+DEUHAMELBZUG
Termin:
Preis:
ab 1395 € pro Person

  • Anna Netrebko in der Elbphilharmonie
  • Erstklassiges Hotel und Konzertkarten
  • An- und Abreise mit dem ICE

Oper im Großen Saal

"Geht doch. Netrebko macht den Großen Saal zur Oper“, schrieb die WELT nach einem Konzert im Juni 2019. Spätestens seit ihrer Wahl zu den 100 einflussreichsten Menschen weltweit durch das TIME Magazine 2007 ist die Opernsängerin auch außerhalb der Klassikwelt eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Welt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov ist sie nun erneut in der Elbphilharmonie zu erleben - mit Arien, Duetten und Ensembles aus den Meisterwerken der italienischen Oper!

1. Tag: Auf nach Hamburg!
Karlsruhe 8.46 Uhr - Fahrt mit dem ICE vom Karlsruher HBF über Mannheim nach Hamburg HBF (planmäßige Ankunft 13.36 Uhr). Bustransfer zum Hotel. Genießen Sie einen freien Nachmittag in der Hansestadt!

2. Tag: Sensation Elbphilharmonie
Hamburg - Spaziergang mit unserer Reiseleiterin entlang von Jungfernstieg, Alsterarkaden, Rathaus und der Binnenalster zur Hamburger Kunsthalle. Nach umfangreicher Sanierung ist eine der schönsten Kunstsammlungen Deutschlands wieder zu sehen. Ein Kunstexperte führt durch die Highlights der Ausstellung und zeigt uns, wie Caspar David Friedrich die Landschaftsmalerei revolutionierte. Wer will, bleibt noch ein bisschen länger; zum Hotel kehrt jeder selbst zurück. Der Nachmittag ist frei. Ein Matjesbrötchen an den Landungsbrücken? Oder lassen Sie sich bei einer Hafenrundfahrt die Luft der weiten Welt um die Nase wehen! Rechtzeitig bringt Sie der Bus zu einem Abendessen in Fußentfernung zur Elbphilharmonie - nach dem "3-Gänge-Elphi-Menu“ bleibt genug Zeit zum Schauen und Staunen. Um 20.00 Uhr beginnt das Konzert. Anschließend Rücktransfer zum Hotel.

3. Tag: Rückfahrt
Hamburg 12.24 Uhr - noch ganz beschwingt treten wir die Rückfahrt an: Mit dem ICE geht es zurück über Mannheim nach Karlsruhe (planmäßige Ankunft 17.16 Uhr).

Zugfahrten vorbehaltlich Änderungen durch Fahrplanwechsel

Besetzung:
Anna Netrebko
Sopran
Yusif Eyvazov Tenor

Jader Bignamini Dirigent
Programm:
Arien, Duette und Ensembles aus den Meisterwerken der italienischen Oper

  • Fahrt im ICE (Direktverbindung, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung)
  • Bustransfer Hauptbahnhof - Hotel
  • 2 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Privatführung in der Kunsthalle
  • 3-Gang-Elphi-Menu am 2. Tag
  • Bustransfers zum/vom Konzert
  • Konzertkarte für die Elbphilharmonie (1. Kategorie)

Min. 12, max. 30 Teilnehmer

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Recht bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen“.

24.2.2020 - 26.2.2020 | 3 Tage

Hotel Marriott Hamburg

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    1395 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    1595 €

Hotel Marriott Hamburg

 
ZimmerbeispielHotel Marriott Hamburg

Sie wohnen im *****Sterne HAMBURG MARRIOTT HOTEL im Herzen der Stadt. Rathaus, Jungfernstieg und Alster sind bequem zu Fuß zu erreichen. Die Nichtraucherzimmer mit schallisolierten Fenstern sind ausgestattet mit Marmorbad und WC, Flachbild TV, Fön, Telefon, WLAN-Zugang, Minikühlschrank, Safe und Klimaanlage. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag in der Großstadt im Pool- und Fitnessbereich und entdecken Sie die Neue Nordische Küche im Speicher 52, dem Restaurant des Hotels.

Christa Kolberg

absolvierte ihre Ausbildung als offizielle Gästeführerin bei der Tourismus Zentrale Hamburg. Sie ist seit 1992 für Hirsch Reisen tätig. Mit großer Freude bringt sie ihren Gästen die Sehenswürdigkeiten der lebendigen Hansestadt näher.