... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Advent im Pitztal - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2019+OESPITADV
Termin:
Preis:
ab 545 € pro Person

  • Alpenromantik: die Gletscherwelt des Pitztals von oben
  • Ausflug in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck
  • Gastlichkeit und kulinarische Genüsse im familiengeführten Hotel

Majestätische Gipfel, genussvolle Momente

Verschneite Berge sind die schönste Kulisse, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen! Der Urlaubsort Arzl liegt am Eingang des Pitztals in den Tiroler Alpen und ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für unsere winterlichen Ausflüge: Wir schauen aus Österreichs höchstem Café über die Gletscherwelten, erkunden die glanzvolle Kulturstadt Innsbruck und Kempten im Allgäu. In unserem familiären Hotel werden wir aufs Beste umsorgt und genießen Tiroler Tafelfreuden.

1. Tag: Durchs Allgäu nach Tirol
Mannheim
5.30 Uhr - Karlsruhe 7.00 Uhr - Fahrt auf der Autobahn Stuttgart - Ulm nach Kempten im Oberallgäu. Hier legen wir Mittagspause ein und treffen uns dann zur Stadtführung : Eine Freitreppe verbindet den Stiftsbezirk, wo einst die Fürstäbte residierten, mit der Bürgerstadt, die durch Leinenhandel blühte - noble Patrizierhäuser rund um das Rathaus erinnern daran. Sicher wird die Rede auch auf den beliebten Krimi-Kommissar Kluftinger kommen, der hier zuhause sein soll. Weiterfahrt nach Arzl im Tiroler Pitztal. Im Arzlerhof heißt uns Familie Staggl willkommen und lädt nach einem 5-Gang-Menü zur Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk - ein stimmungsvoller Abschluss dieses zweiten Advents!

2. Tag: Hoch hinauf zu schönen Aussichten
Arzl
- auf zum Spaziergang durch unseren Urlaubsort! Sind Sie schwindelfrei? Die wichtigste Sehenswürdigkeit hier ist die Benni-Raich-Brücke, die in 94 m Höhe eine Klamm zwischen Arzl und Wald überspannt und als eine der höchsten Fußgänger-Hängebrücken Europas gilt. Benannt ist sie nach dem aus Arzl stammenden Skirennläufer und Olympiasieger. Mit dem Bus fahren wir dann durch das romantische Pitztal nach Mittelberg am Fuß des Pitzaler Gletschers. Der Pitzexpress, eine Schrägstollenbahn, befördert uns bequem zum Gletscher hinauf, weiter geht es mit der neuen Wildspitzbahn - der höchsten Seilbahn Österreichs - auf den 3440 m hohen Brunnenkogel. Dort empfängt das höchstgelegene Café des Landes seine Gäste, das "Café 3440“. Ebenso spektakulär wie die Architektur ist die Aussicht von der freischwebenden Terrasse auf etwa 50 Dreitausender und die Wildspitze (3.774 m), den höchsten Berg Nordtirols. Bei so vielen Superlativen schmeckt der Kuchen von Tirols höchstgelegener Konditorei nochmal so gut! Auf der Rückfahrt besichtigen wir das Krippenmuseum im traditionsreichen Stamser Haus in Wenns, das der örtliche Krippenbauverein liebevoll eingerichtet hat. Bei Glühwein und Weihnachtsgebäck klingt das Programm aus. Im Hotel dürfen wir uns auf ein 4-Gang-Wahlmenü freuen.

3. Tag: Die "Hauptstadt der Alpen“
Arzl
- Fahrt in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, das historische, wirtschaftliche und sportliche Zentrum im Inntal. Nach einer Stadtrundfahrt geht es zu Fuß durch die Stadt, die der Habsburgerkaiser Maximilian I. im 15. Jh. zum Mittelpunkt seines Reiches erwählte und mit dem Goldenen Dachl ihr berühmtestes Wahrzeichen hinterließ. In der Hofkirche umstehen 28 Bronzefiguren sein Grabmal. Auch der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer wurde hier bestattet. Vorbei an der Hofburg Maria Theresias, an reich verzierten Altstadthäusern und herrschaftlichen Palais kommen wir zum barocken Dom St. Jakob mit den fantastischen illusionistischen Fresken Asams. Beim Goldenen Dachl verbreitet der Christkindlmarkt weihnachtliche Stimmung. Nutzen Sie die Freizeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel oder einen Spaziergang durch die Märchen- und Riesengasse. Am Abend erwartet uns ein weihnachtliches Galadinner mit Musik.

4. Tag: Rund ums Ulmer Münster
Arzl
- unsere Heimreise unterbrechen wir in Ulm. Der Weihnachtsmarkt rund um das Münster lässt keine Wünsche offen. Keine Lust auf Bratwurst, Lebkuchen & Co.? Dann besuchen Sie doch das Münster und steigen Sie auf den höchsten Kirchturm der Welt! Weniger anstrengend: ein Spaziergang durch das Fischer- und Gerberviertel am Neckar. Weiterfahrt nach Karlsruhe (ca. 19.00 Uhr) und Mannheim (ca. 20.00 Uhr).

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Führungen
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder

Min. 12 Personen

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter Wichtige Informationen.

Hotel Arzlerhof

 
Hoteldetails
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    545 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche und WC
    625 €

Hotel Arzlerhof

 
Hotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel ArzlerhofHotel Arzlerhof

Sie wohnen im familiengeführten ****Sterne HOTEL ARZLERHOF in Arzl am Eingang des Pitztals. Die modern eingerichteten Zimmer haben Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon, TV und gratis WLAN. Morgens bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.Die gute Küche verwöhnt Sie am Abend mit regionalen Spezialitäten. Ein großzügiger Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Panorama-Hallenbad dient Ihrer Entspannung.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK