... uns bewegen die Menschen
Reisefinder
Erleben - Entdecken - Entspannen
Servicetelefon: 0721 181118
Reisefinder öffnen
 
 
 

Abu Dhabi und Dubai - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K2019+ABUABU
Termin:
Preis:
ab 2250 € pro Person

  • Abu Dhabi und sein neu eröffneter Louvre
  • Bauten der Superlative in Dubai
  • Ausflug in die Oasenstadt Al Ain

Wüste, Wolkenkratzer und der Zauber Arabiens

1001 Nacht im 21. Jahrhundert: Das schwarze Gold katapultierte die Scheichtümer am Persischen Golf aus dem Mittelalter in die Neuzeit. Aus dem Wüstenstaub erheben sich glitzernde Städte mit modernster Architektur, den höchsten Gebäuden der Welt und klimatisierten Konsumtempeln. Zugleich schaukeln traditionelle Handelsschiffe auf dem Wasser und quirlige Souks berauschen mit allen Farben und Düften des Orients. Nichts ist unmöglich in Abu Dhabi und Dubai!

1.Tag: In den Orient
Karlsruhe - voraussichtlich frühmorgens Transfer über Mannheim zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Dubai, wo Sie Ihre Reiseleiterin erwartet. Transfer zum Hotel und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Märchenhaftes Abu Dhabi
Abu Dhabi - auf zur City-Tour durch die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate! Wir besuchen die 2007 eröffnete Sheikh-Zayed-Moschee, die größte und schönste des Landes aus strahlend weißem, goldverziertem Marmor. 40.000 Gläubige finden hier Platz. Im Stadtzentrum überrascht das viele Grün der palmengesäumten Boulevards und blühenden Parks. Eine Zeitreise unternehmen wir im " Heritage Village“, das an die Epoche vor dem Öl und an das Leben der Beduinen erinnert. Gleich gegenüber bietet die Marina Mall das moderne Kontrastprogramm: Im aufregendsten Einkaufspalast der Stadt kann man hervorragend essen und bummeln. Der Nachmittagist frei.

3. Tag: Wo die Falken genesen
Abu Dhabi - heute werden wir im Abu DhabiFalcon Hospital erwartet, der ersten Fachklinik für den Raubvogel weltweit, die von einer deutschen Tiermedizinerin geleitet wird. Der Falke ist der Nationalvogel der Emirate - wir hören von der Tradition der Falknerei und dürfen alle Behandlungsschritte mitverfolgen; eindrucksvoll ist der Blick ins "Wartezimmer“, wo die Vögel mit Lederkappen über dem Kopf in Bankreihen warten. Anschließend freie Zeit, um Abu Dhabi eigenständig zu erkunden oder den Tag am Strand ausklingen zu lassen.

4. Tag: Wo die Wüste blüht - Al Ain
Abu Dhabi - wir fahren durch die Wüste in Richtung Hajar-Gebirge, in den fruchtbarsten Landstrich der Emirate. Ziel ist die Oasenstadt Al Ain, "Stadt der Blumen“ und Universitätsstadt an der Grenze zum Oman, inmitten rotgoldener Sanddünen. Palmenhaine, exotische Gärten und Süßwasserquellen tragen zum Charme der Stadt bei. Wir sehen den Palast von Scheich Zayed und erkunden in den Archäologischen Gärten in Hili die Ausgrabungen antiker Gräber und das 1000 Jahre alte Bewässerungssystem. Gleich neben dem Fort Muraba mit seinen Lehmmauern und Türmen wird ein Ziegenmarkt abgehalten. Die Mittagspause verbringen wir in der Mall, die weniger international, sondern sehr arabisch ist. Ganz in der Nähe besuchen wir den traditionellen Kamelmarkt mit seinem archaischen Treiben - über diese faszinierenden Gegensätze lässt es sich bei einem kühlen Getränk trefflich philosophieren! Rückfahrt nach Abu Dhabi.

5. Tag: Eine Insel für die Kultur
Abu Dhabi - auf der vorgelagerten Insel Saadiyat Island errichten derzeit die besten Architekten der Welt das neue Kulturzentrum des Mittleren Ostens. Im Besucherzentrum Manarat Al Saadiyat wird die Vision zum Leben erweckt - wie seit November 2017 der Louvre Abu Dhabi. Schon die Architektur von Jean Nouvel bringt uns zum Staunen: Neben- und übereinander angeordnete Quader und Wasserbecken erinnern an arabische Altstädte. Blickfang ist die gigantische Kuppel, durch deren 8000 Metallsterne das Licht einfällt. Die Dépendance des Pariser Louvre präsentiert ständige Leihgaben aus dem Mutterhaus. Nach der Führung gönnen wir uns Freizeit, um das Ambiente zu genießen und spazieren zum Saadiyat Beach. Am Abend ist Gelegenheit zu einem Barbecue im prunkvollsten Hotel des Landes, dem Emirates Palace - ein märchenhaftes Erlebnis (ca. € 135,- pro Person, Buchung vor Ort)!

6. Tag: Dubai - Stadt der Superlative
Abu Dhabi - Fahrt nach Dubai - DAS Shoppingparadies des Mittleren Ostens. Dem Bauboom sind keine Grenzen gesetzt. Bei unserer City Tour fahren wir zwischen futuristischen Wolkenkratzern zur Jumeirah-Moschee und zu den künstlich aufgeschütteten Inselwelten im Meer. Auf der Palmeninsel Palm Jumeirah stehen Villen der Promis und Superreichen; das gigantische Hotel Atlantis beschwört mit Aquarien und Wasserparks das versunkene Atlantis herauf; das Sieben-Sterne-Luxushotel Burj Al Arab ist einem geblähten Segel nachempfunden. Eine Sensation ist der Burj Khalifa, mit 828 m das höchste Gebäude der Welt. Wir fahren auf die Aussichtsplattform in der 124. Etage und blicken auf Stadt, Wüste und Meer. Nachmittags erleben wir Dubai bei einer exklusiven Bootsfahrt vom Wasser aus.

7. Tag: Dubai traditionell
Dubai - heute erkunden wir die Wurzeln der Stadt, eine fast vergessene arabische Welt. Mit dem Wassertaxi Abra überqueren wir den Meeresarm Dubai Creek. Hier ankern Dhaus, die traditionellen arabischen Holzschiffe. Duftende Gewürze und Kostbarkeiten in Hülle und Fülle erwarten uns im Gewürz- undGold-Souk, wo Goldschmuck kiloweise abgewogen wird. Im historischen Bur Dubai sehen wir das hervorragend restaurierte Viertel Bastakiya, wo noch Kaufmannshäuser aus Lehm und Korallenstein mit ihren charakteristischen Windtürmen erhalten sind. Das DubaiMuseum im Fort Fahidi, lässt uns die rasante Entwicklung der Stadt nachvollziehen und entführt uns bis zu den Perlentauchern, mit denen alles begann. Nachmittags besteht die Möglichkeit zur Wüstensafari inklusive Barbecue unter freiem Sternenhimmel (ca. € 55,- pro Person, Buchung vor Ort).

8. Tag: Abschied vom Morgenland
Dubai - Rückflug nach Frankfurt, Transfer über Mannheim nach Karlsruhe.

Für den Moscheebesuch bitte beachten: Die Kleiderordnung für Frauen ist sehr streng. Haare und Körper müssen komplett bedeckt sein, die Arme und Beine ganz, ebenso die Knöchel - und das keinesfalls durchsichtig. Gut geeignet ist ein großes Tuch, das umgeschlungen wird.

Reiseleitung: Dörthe Kaiser

  • Flughafentransfers
  • Flüge von Frankfurt nach Dubai und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Rundfahrten in einem landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen am 1. Tag
  • Gruppentrinkgelder in den Hotels
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt
  • Auffahrt Burj Khalifa

Min. 12, max. 25 Teilnehmer

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter Wichtige Informationen.

Abu Dhabi

Hoteldetails
  • Doppelzimer mit Bad oder Dusche und WC
    2250 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche und WC
    2695 €

Abu Dhabi

Hotel InterContinental, Abu DhabiHotel InterContinental, Abu DhabiHotel InterContinental, Abu DhabiHotel Radisson BLU, DubaiHotel Radisson BLU, DubaiHotel Radisson BLU, Dubai

Abu Dhabi, 5 Nächte, InterContinental *****
Dubai, 2 Nächte, Radisson BLU *****

- Änderungen vorbehalten -

Dörthe Kaiser

stammt aus Leer in Ostfriesland, studierte Rechtswissenschaften in Konstanz, gründete ihre Familie und absolvierte eine Ausbildung zur Europareferentin. Sie arbeitete als Dolmetscherin in Paris und für das Feuilleton der F.A.Z. in Frankfurt. Seit 2001 ist sie selbständige Übersetzerin und Autorin, auch gefragt in Funk und Fernsehen. Seit 2011 ist sie für renommierte Veranstalter als Studienreiseleiterin in Irland, Frankreich und
den VAE unterwegs. Hirsch Reisenden zeigt sie seit 2019 diesen Teil Arabiens.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK