Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

Marrakesch – märchenhaft, magisch, mittendrin!

Der Himmel über Marrakesch

Ich gebe es zu: Von den Schlangen und ihren Beschwörern habe ich lieber Abstand gehalten. Ein Schritt zu viel, schon hat man so ein züngelndes Tier um den Hals! Gar nicht charmant von den „charmeurs de serpent“ auf dem Platz Djemaa el Fna. Ihre näselnden Flöten, die aufgeregten Rhythmen der Trommeln und eisernen Klappern der Musikanten, dazu die Rufe der Muezzins von den umliegenden Minaretten klingen mir noch immer im Ohr. Hier schlägt das Herz Marrakeschs. Dreieinhalb Flugstunden haben uns in eine andere Welt entführt. Für mich die erste Flugreise mit Hirsch als ganz offizieller Reisegast …

Marrakesch – märchenhaft, magisch, mittendrin! weiterlesen