Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

Gartenreisen 2009

Japanischer-Garten_shutterstock_2374236
Höchste Zeit, aus dem Winterschlaf zu erwachen! Im Frühling lockt die Natur mit ihren Sinnenfreuden. Lassen Sie sich von der Farbenpracht der Gärten und Parks verzaubern. Ob in Polen, Sachsen, Thüringen, Südengland oder in der Normandie: Wir zeigen Ihnen, wo es am schönsten grünt und blüht! Gartenreisen 2009 weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Birgit Krämer

Natur & Kultur in Andalusien

Alhambra

Andalusien, das ist Flamenco, Stierkampf und eine überwältigende Fülle an Kulturdenkmälern, die Besucher aus aller Welt anzieht. Oder: unberührte Bergwelt, Dutzende Nationalparks und blühende Natur im andalusischen Frühling. Wer beides erleben will, ist auf der Hirsch Wanderstudienreise richtig, die Kultur- und Landschaftsgenuss verbindet – ohne Stress und abseits der üblichen Touristenpfade. Natur & Kultur in Andalusien weiterlesen

Veröffentlicht am Autor , Stefan Simonis

e-mails aus Usbekistan und Turkmenistan

Usbekistan1-031
Der Hirsch-Katalog im Zug nach Samarkand

19.11.2008 / 11.26 Uhr
Bin gut in Tashkent gelandet. So ein Direktflug ist schon toll, so völlig ohne Anschluss- und Gepäcksorgen – da lohnen sich die 90 Euro mehr. Bin vorgestern gegen 10 Uhr abends Ortszeit hier angekommen. Der Flughafen ist nicht groß, aber sie haben trotzdem fast eine Stunde gebraucht, um das Gepäck aufs Band zu legen. Dafür war die Einreiseprozedur relativ flott, ich hoffe nur ich habe sämtliche Dokumente richtig ausgefüllt. Was die schon wieder alles wissen wollten … e-mails aus Usbekistan und Turkmenistan weiterlesen