Sonderreise nach Ungarn – Impressionen

Vielen Dank an Herrn Walter, Teilnehmer der Wingolf Sonderreise nach Ungarn, der uns sein Web-Foto-Album zugänglich gemacht hat. Die vielen schönen Bilder vermitteln einen guten Eindruck über dieses vielseitige Reiseland im Osten Europas.
Wir wünschen viel Freude und Inspiration beim Durchklicken.

Hier geht es zum Album: https://fotos.web.de/ui/external/_IFnjSSmRn2HwjYOkxvFkw81003

Ostern in Armenien 2013

Die diesjährige Osterreise nach Armenien hinterließ bei den Reiseteilnehmern bleibende Eindrücke. Besonders die Hirsch-Reiseleiterin Frau Sukiassyan schaffte es wieder einmal die Gäste für ihr Land zu begeistern. Diese Begeisterung bringt Frau Hailer, Teilnehmerin dieser Reise, durch ihr Gedicht zum Ausdruck, welches sie noch während der Reise verfasste. Wir danken Frau Hailer, dass Sie der Veröffentlichung des Gedichtes hier auf reisezeit-online zugestimmt hat und wünschen viel Spaß bei der Lektürte. Ostern in Armenien 2013 weiterlesen

Erbaulich ist´s mit Hirsch zu Reisen…

… in Länder Städte und Natur.

Dieses schöne Gedicht trug unser Reiseleiter Eckhart Reime auf dem diesjährigen Hirsch-Betriebsauflug vor. Man hätte es nicht treffender formulieren können! Das ganze Hirsch Team bedankt sich für die netten Worte, welche wir natürlich niemandem vorenthalten wollen. Erbaulich ist´s mit Hirsch zu Reisen… weiterlesen

Ausgezeichnet – „Paris – Kunst der Weltreligionen“

Hier kommt eine kurze Mitteilung in eigener Sache:
Hirsch Reisen darf sich seit letzter Woche in die Riege der Preisträger der „Goldenen Palme“ einreihen. Unter 261 Einsendungen überzeugte die Jury die Reise „Paris – Kunst der Weltreligionen“. Die Reise belegte den 3. Preis in der Kategorie Kurz- und Städtereisen. Vergeben wird dieser renommierte Reisepreis jedes Jahr im Rahmen der ITB in Berlin von der Zeitschrift GEOSAISON. Das ganze Hirsch Team ist stolz und und bedankt sich für diese tolle Auszeichnung!

Lars Nielsen, Chefredakteur von GEOSAISON übergibt den Preis an Stefan Simonis
Lars Nielsen, Chefredakteur von GEOSAISON übergibt den Preis an Stefan Simonis

Ausgezeichnet – „Paris – Kunst der Weltreligionen“ weiterlesen

Zum Zirkusfestival nach Monte Carlo und an die Cote d´Azur

Frühmorgens brachen wir auf in Richtung Südfrankreich. Bei klirrender Kälte ging es in Karlsruhe los. Über Basel, Luzern, den Gotthard, Bellinzano, Mailand und Genua gelangten wir in unser Quartier für die nächsten 5 Tage – nach Nizza. Nach einer verregneten und verschneiten Fahrt empfing uns Nizza mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel – und das im Januar! Damit hatte ich absolut nicht gerechnet – dieses perfekte Wetter sollte uns für die gesamte Dauer der Reise erhalten bleiben.

Nizza Negresco
Nizza Negresco

Zum Zirkusfestival nach Monte Carlo und an die Cote d´Azur weiterlesen

Thailand – Eine Reise ins Land des Lächelns

Thailand zieht den Besucher bereits bei der Ankunft in Bangkok in seinen Bann. Schon die Fahrt vom Flughafen in die Stadt vermittelt einem Eindrücke, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Modernste Wolkenkratzer stehen in direkter Nachbarschaft zu einfachsten Behausungen. Klimatisierte, wuselige Shoppingtempel mit allen erdenklichen Nobelmarken und riesigen Foodcourts, sind umgeben von unzähligen einfachen Garküchen, die die unterschiedlichsten exotischen Gerüche in den Straßen verbreiten.

Wat Arun Bangkok Thailand
Wat Arun Bangkok

Thailand – Eine Reise ins Land des Lächelns weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen bedanken, die auch dieses Jahr wieder tatkräftig dazu beigetragen haben, dass reisezeit-online immer voll von interessanten Reiseberichten und tollen Bildern und Videos ist. Wir freuen uns darauf, auch im kommenden Reisejahr wieder viele informative und inspirierende Reiseberichte hier zusammenzutragen. Bis dahin wünscht das ganze Hirsch Team allen Lesern und Interessenten frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Reisebericht der Rundreise Schottland geruhsam im September 2012

Ein Reisegast unserer letzten Reise nach Schottland hat uns einen ausführlichen Reisebericht zukommen lassen. Diesen möchten wir gerne auf diesem Wege den Schottland Fans unter den Lesern, aber auch allen anderen Interessierten , zugänglich machen. Wir bedanken uns nochmals ausdrücklich für die Erlaubnis, den Bericht veröffentlichen zu dürfen. Die Reise wird auch 2013 auf jeden Fall im Hirsch Reisebuch wieder mit von der Partie sein. Wir wünschen schönes Fernweh…

Reisebericht Schottland geruhsam

Glückliche Gewinnerin

Die Gewinnerin des Hirsch Reisen Gewinnspiels auf der diesjährigen Karlsruher Museumsnacht durfte heute ihren Preis entgegennehmen. Andreas Hirsch überreichte ihr den Gutschein am Vormittag vor dem Karlsruher Reisebüro. Sie darf sich jetzt auf eine Musicalfahrt nach Stuttgart zu einem Musical ihrer Wahl freuen. Das Team von Hirsch Reisen sagt auf diesem Wege nochmals Herzlichen Glückwunsch!

Auch dieses Jahr bedient Hirsch Reisen wieder alle in Stuttgart laufenden Musicals mit einer großen Auswahl an Terminen. Unter https://www.hirschreisen.de/reise-buchen.html?type1=&type2=&destination=Musical&date=14.08.2012&days=&search=1 kann sich jeder den für ihn passenden Termin aussuchen.P1070798

Neuer Katalog für das Winterhalbjahr 2012/2013

Endlich ist es soweit. Nach einigen Wochen intensiver Katalogarbeit ist der neue Hirsch-Reise-Katalog für das Winterhalbjahr 2012/2013 erschienen. Wer gleich darin herumblättern möchte, der kann dies in unserem Blätterkatalog sofort digital tun. Die gedruckte Variante kann auf hirschreisen.de  ,natürlich kostenfrei, angefordert werden. Das ganze Hirsch Team wünscht schönes Fernweh und freut sich auf viele Anfragen.

Katalogtitel 2012-2013 klein3

Hirsch Reise „Metropolen des Nordens“ 2012

Einer unserer Gäste der letzten Hirsch Reise zu den Metropolen des Nordens hat ein Video über die Reise online gestellt. Wir freuen uns sehr darüber und möchten es auf diesem Wege allen Interessierten zugänglich machen. Über diesen Link kann das Video angesehen werden: Video Metropolen des Nordens. Die Reise wird auch 2013 wieder ins Angebot des Hirsch-Reisebuches aufgenommen.

Das ausführliche Programm der Reise kann im Hirsch-Reisearchiv, nachgelesen werden.

Neue Transparenz! – Kundenbewertungen auf hirschreisen.de

Immer mehr Menschen schauen sich vor ihrem Urlaub Bewertungen anderer Reisender im Internet an. Wir haben darauf reagiert und stellen ab sofort die Bewertungen unserer Kunden noch transparenter als bisher auf www.hirschreisen.de dar. Als erster und bisher einziger deutschsprachiger Veranstalter für Studienreisen stellen wir die Werte der Kundenzufriedenheit unserer Gäste in diesem Umfang anderen Interessierten zur Verfügung. Neue Transparenz! – Kundenbewertungen auf hirschreisen.de weiterlesen

Info-Reise nach Moskau vom 24. bis 27. Februar 2012

Gemeinsam mit meiner Kollegin freute ich mich schon sehr auf die Inforeise nach Moskau – zwar schreckten mich die kalten Temperaturen doch sehr ab, doch je näher wir dem Reisedatum kamen, desto „wärmer“ wurde es lt. Wettervorhersage in Moskau – nur noch zwischen -1°C und -5°C, das ist ja auszuhalten. Trotzdem habe ich meine wärmste Kleidung in den Koffer gepackt. Da unser Flug nach Moskau bereits sehr früh am Morgen ging, beschlossen wir, bereits einen Tag früher nach Frankfurt anzureisen und im NH Airport Hotel zu übernachten. Mit unserem Rail & Fly Ticket fuhren wir mit der Bahn nach Frankfurt zum Fernbahnhof und direkt vom Flughafen mit dem NH-Shuttle zum Hotel – ca. 5 – 10 min Fahrt vom Flughafen (je nach Verkehrsaufkommen und Ampelschaltung). Info-Reise nach Moskau vom 24. bis 27. Februar 2012 weiterlesen

Hirsch Reisen Fotowettbewerb im Februar

Die Gewinner des Hirsch Reisen Fotocontests für die Monate Dezember und Januar sind bereits gekürt. Auf diesem Wege gratulieren wir den Gewinnern recht herzlich und möchten uns für die vielen Bildeinsendungen und Bewertungen bedanken. Der Wettbewerb findet monatlich statt! Es warten jeden Monat Reisegutscheine im Wert von 75 EURO auf die Gewinner – mitmachen lohnt sich also. Wir freuen uns besonders über die Bilder Ihrer Hirsch Reise, auf denen eindrucksvolle Bauwerke, Wanderer in Aktion, skurrile und interessante Begegnungen mit Menschen fremder Kulturen oder atemberaubende Blicke über spektakuläre Landschaften abgebildet sind. Lassen Sie also Ihrer Kreativität freien Lauf und zeigen Sie uns Ihre Hirsch-Reise-Bilder. Über zahlreiche Einsendungen freuen wir uns!

Hier geht es direkt zum Fotowettbewerb: https://www.hirschreisen.de/informationen/fotocontest.html

Hirsch Tipp

Hirsch Reisen hat für alle, die noch unentschlossen sind, was ihr nächstes Reiseziel betrifft, in der Rubrik Reiseländer auf der Homepage www.hirschreisen.de vielfältige und interessante Informationen zu den jeweiligen Zielgebieten zusammengefasst. Für alle, die sich daraufhin genauer über ein Land informieren möchten, gibt es meist noch den Hirsch-Tipp mit Links zu interessanten und  informativen Webseiten. Wer also noch Inspiration für seine Urlaubsplanung benötigt, ist hier richtig. Ganz neu ist zum Beispiel der Beitrag inklusive Hirsch Tipp zu Bulgarien.

Neuer Hirsch Fotowettbewerb

Hier kommt eine Meldung in eigener Sache:

Hirsch Reisen startet ab dem 01.12.2011 einen neuen Fotowettbewerb. Die Prämierung der Gewinnerbilder erfolgt monatlich. Ermittelt werden die Gewinner durch Abstimmung der Besucher auf der Homepage. Mitmachen lohnt sich – es warten tolle Preise. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen und viele schöne Bilder von Ihren Hirsch Reisen.

 

Hier geht es zum Wettbewerb:

https://www.hirschreisen.de/informationen/fotocontest.html

Studienreise Istanbul – Bilder einer Hirsch Reise

Wir freuen uns stets über postitive Rückmeldungen unserer Kunden. Da wir unsere Reisen mit viel Leidenschaft und Hingabe ausarbeiten, das Ergebnis jedoch in den seltensten Fällen selbst miterleben können, freuen wir uns immer, wenn wir Erfahrungen zu hören- und Bilder der Reisen zu sehen bekommen.

Ein Bericht mit vielen Bildern hat nun ein Teilnehmer unserer Istanbul Reise im September auf seiner Webseite veröffentlicht. Hier geht es zum Bericht. Wir danken dem Verfasser für die freundliche Genehmigung dies an dieser Stelle zu publizieren und wünschen viel Spaß beim bestaunen der schönen Bilder!

Städtereise Prag – unbedingt einen Besuch wert!

Am Donnerstag um 06.00 Uhr ging es für mich los nach Prag. Ein wenig aufgeregt war ich schon, war es doch meine allererste Reise dieser Art – eine Studienreise. Der Transferbus, welcher mich von Pforzheim zum Abfahrtsort nach Karlsruhe brachte (Hirsch Reisen Haustürservice) war überpünktlich und das war auch gut so, denn so schaffte ich es trotz eines Staus auf der Autobahn rechtzeitig zum Busbahnhof –  bevor der Bus abfuhr. Städtereise Prag – unbedingt einen Besuch wert! weiterlesen

Zypern im Sommer 2011

Zusammen mit meiner Schwester ging es am Sonntag, den 31. Juli, nach Zypern. Wie auch unsere Gruppen sind wir mit Cyprus Airways geflogen. Etwas negativ aufgefallen ist mir leider, dass beim Check-In extrem genau auf die Begrenzung des Freigepäcks von 20 kg geachtet wird. Bei der Messung am Schalter muss unbedingt eine 20,.. stehen, sonst muss Übergepäck gezahlt werden. Auf Zypern hingegen war das überhaupt kein Problem – wir hatten beide ca. 23 kg und es wurde überhaupt nichts gesagt. Zypern im Sommer 2011 weiterlesen

Mit Hirsch Reisen zu König Ludwig

NeuschwansteinAm ersten Adventswochenende 2009 fuhren wir mit dem Hirsch-Bus nach Hohenschwangau. Die Fahrt war sehr angenehm und informativ. Unterwegs hielten wir in Ottobeuren und besichtigten die Klosterkirche. Wir hatten eine ausgesprochen nette und gut vorbereitete Führerin, die uns die Benediktinerabtei eindrucksvoll erklärte. Anschließend fuhren wir nach Hohenschwangau in unser idyllisch gelegenes Hotel, das sich genau zwischen den beiden Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau befindet. Mit Hirsch Reisen zu König Ludwig weiterlesen

Wein- und Kultur-Exkursion Jura und Elsass

Andlau_Bas-Rhin_wikimedia commons
vom   23. bis 29. August 2009
Weinbruderschaft Augusta Treverorum e.V. Trier – Riesling Freundeskreis

Mit 28 weinbegeisterten und reisefreudigen Teilnehmern starteten wir pünktlich um 7 Uhr mit einem komfortablen Bus von Trier. Teilnehmer aus befreundeten Weinbruderschaften, Lydia und Jürgen Fritz von den Geisenheimer Weinreimern und Ursula und Otto Schwenderling vom Weinfreundeskreis Hochheim verstärkten unsere Weinbruderschaft. Wie immer bei unseren Frankreichexkursionen war der Kunsthistoriker und Weinfreund Peter Kalchthaler aus Freiburg bei uns, der nicht nur mit großem Sachverstand, sondern auch mit Engagement Details zu den unzähligen kunsthistorisch wertvollen und sehenswerten Stellen führte.

Wein- und Kultur-Exkursion Jura und Elsass weiterlesen