Wanderreise Sächsische Schweiz

Im September waren wir bei der Wanderreise in die Sächsische Schweiz dabei und wir sind jetzt, einen Monat später, immer noch gesund. Das Konzept mit nur wenigen Reiseteilnehmer im großen Bus, um so große Abstände halten zu können, scheint offenbar aufzugehen.

Die kleine Gruppe hatte aber auch sonst Vorteile, denn sie ermöglichte es unserem Reiseleiter Steffen aus Dresden, sich optimal auf die Fähigkeiten der Gruppe einzustellen. So konnte er mit uns bei den Schrammsteinen noch einen Extraschlenker auf der Affensteinpromenade machen. Mit einer größeren Gruppe wäre das wahrscheinlich so nicht möglich gewesen.

Die Reise war super!

Wanderreise Sächsische Schweiz weiterlesen