Veröffentlicht am Autor , Stefan Simonis

Auf Cézannes Spuren – Exklusive Führung in der Kunsthalle

Über 100.000 Besucher sahen die Ausstellung „Cézanne. Metamorphosen“ in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe bisher – ein echter „Blockbuster“, für den die Menschen teilweise bis zu zwei Stunden Schlange standen. Nicht so die Teilnehmer der Hirsch-Reise zur Ausstellung: exklusiv für sie führte Kurator Dr. Alexander Eiling abends nach Schließung fachkundig und unterhaltsam durch die Räume der Kunsthalle. Und machte nebenbei Lust auf die seit langem ausgebuchte Provence-Reise unter seiner Leitung im März.

Für Herrn Dr. Eiling war es übrigens einer der letzten Auftritte in Karlsruhe – er wechselt zum renommierten Städel-Museum nach Frankfurt.

Vom 30. Oktober bis 4. November 2018 reisen wir wieder auf den Spuren von Cézanne, unter fachkundiger Reiseleitung von Regine Löwe. Kommen Sie mit!